Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Historische Produktion - Giengen ist die Heimat der Teddybären; Foto: Steiff GmbH

Deutscher Klassiker - Steiff

Deutsche Klassiker sind Marken, die noch heute mit Herz und Hand "Made in Germany" produziert werden und für höchste Qualität und deutsche Wertarbeit im In- und Ausland stehen. Teil 4: Margarete Steiff Manufaktur in Giengen/Brienz

Text: Uta Buhr

Fotos: Steiff

Vom Elefäntle zum Teddybären - eine Erfolgsgeschichte

Margarete Steiff konnte nie auf eigenen Beinen stehen. Foto: Steiff GmbH

Margarete Steiff konnte nie auf eigenen Beinen stehen. Foto: Steiff GmbH

Es ist früh am Morgen, und die Bürgersteige in Giengen an der Brenz, nordöstlich von Ulm am südlichen Rand der Schwäbischen Alb, sind noch steil hochgeklappt.
Hier ist die Heimat des Bären, der die Welt mit seinem Schmusekurs erobert hat. Dem werden wir gleich auf den Grund gehen.
Vom Bahnhof kommend, schlagen wir den Weg in die beschauliche Altstadt ein. Links und rechts der Hauptstraße gepflegte Fachwerkhäuser, Blumenschmuck auf Fensterbänken und in Hauseingängen.

Doch zunächst zieht uns der Duft von frischem Brot von der eigentlichen Fährte.
„Das Steiff-Museum öffnet erst um 10 Uhr“, sagt die freundliche Bäckersfrau und serviert uns eine Tasse dampfender Schokolade. Auch der Postbote ist schon auf den Beinen, hält hier und da ein kleines Schwätzchen mit den Bürgern der Stadt und schiebt dann sein gelbes Fahrrad in Richtung Rathaus.

-- Anzeige --


Ein Déjà-vu! Das kennen wir doch irgendwo her. Und ja, es ist das aus dem Film „Margarete Steiff“ mit Heike Makatsch bekannte Umfeld. Hier verbrachte die berühmteste Bärenmutter der Welt ihr ganzes Leben, hier wurde sie 1847 als drittes von vier Kindern geboren, hier starb sie 1909 im Alter von nur 62 Jahren an einer Lungenentzündung.

Pünktlichkeit ist eine Zier und auf der Alb eine Selbstverständlichkeit und so treten wir keine Minute nach 10 Uhr in die märchenhafte Welt der Margarete Steiff ein! Der moderne Rundbau des Museums liegt am Fuße der Altstadt ist bis unters Dach angefüllt mit Steifftieren aller Art und Couleur.

Im Eingangsbereich begrüßt ein riesiger Braunbär im King Kong-Format – Schulterhöhe zwei Meter plus – die Besucher. Er sieht so echt aus, dass Kinder nicht selten einen Schreck bekommen. Sie beruhigen sich sofort, denn gleich nebenan tummelt sich eine aus Affen, Giraffen, Elefanten und anderen Kreaturen bestehende Tierwelt unter leuchtenden Frühlingsblumen und bunten Schmetterlingen.

Steiff-Tiere sind unverwechselbar. Der Natur verblüffend ähnlich nachgebildet und aus bestem Material immer noch von Hand hergestellt, ist ein jedes ein Unikat. Wohl deshalb steigt die Liebe der Kinder mit dem Grade der Abnutzung nur an. Der materielle Wert übrigens auch, begehrte Einzelstücke haben schon Preise von über 10.000 Euro erbracht.
Wenn das Objekt kindlicher Begierde infolge zu rabiater Liebesbekundungen allerdings lebensgefährliche Verletzungen – z.B. temporäre Einäugigkeit oder Füllungsverlust durch offene Bauchdecke etc. - erleidet, kann in der Teddybärklinik, der alten Villa der Familie Steiff, gerettet werden, was zu retten ist.

Frau Beck, eine würdige Nachfolgerin von Margarete Steiff, „operiert“ gerade einen stark lädierten Bären, den ein besorgter Familienvater aus Boston (USA) per Expresspost hat einliefern lassen. Kein Thema, Teddy bekommt eine neue Füllung und der abgerissene linke Arm wird von Expertenhand wieder angenäht. Frau Beck versieht bereits seit fünfundzwanzig Jahren ihren Dienst und bekommt jedes Problem locker in den Griff. Operation gelungen, Patient tot, gibt es in dieser Klinik nicht.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Die 15 schönsten Kleinstädte Deutschlands

SEHNSUCHT DEUTSCHLAND stellt die 15 besten kleinen Städte aus der Provinz vor, die man sehen sollte, wenn man mitreden will. Volkach, Ladenburg, Füssen, Torgau, Worpswede, Alsfeld und natürlich Rothenburg ob der Tauber sind dabei. Volle Granate, Renate!

Kurztrip - Regensburg

Warum sich hier laut Legende einer vom Dom gestürzt hat, wissen wir auch nicht. Bunte Partys, deftiger Braten, verrückte Hutmacher − fehlt doch an nichts!

48 Stunden Lübeck

Wer Lübeck sagt, denkt Marzipan. Bildungsbürger erweitern gerne um Buddenbrooks, den berühmten Thomas Mann Roman, in dem das Wort Lübeck nicht vorkommt. Günter Jauch hängte vielleicht noch eine Königin der Hanse an. Aber da ist mehr

Die besten Natur-Tipps für Hannover

Nicht um sonst ist Hannover die grünste Stadt Deutschlands. Sehnsucht Deutschland stellt die schönsten grünen Flecken der Stadt vor.

Die ITB Berlin - größte Reisemesse der Welt

Auf der weltweit größten Reisemesse ITB Berlin trifft sich die ganze Welt: Menschen, die in der Reiseindustrie arbeiten, und Menschen, die sich über die schönsten Reiseziele informieren möchten.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ingolstadt an der Donau
  • Markt Wiesenttal
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
-- Anzeige --


-- Anzeige --