Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Glück in Thüringen - die Terrasse des Hotels auf der Wartburg

Wartburg-Hotel: Fünf Sterne über Eisenach

Die Wartburg war Herberge und Unterschlupf für Martin Luther. Dem Reformator soll hier der Teufel erschienen sein. Wesentlich angenehmere Begegnungen und Ausblicke erwarten die Gäste heute im Hotel auf der Wartburg.

Text: Redaktion SD

Fotos: Mathes & Partner / Hotel auf der Wartburg

Gasthaus für fröhliche Leute, heute 5*-Hotel

Blick auf das Wartburg-Hotel; credit: Matthes & Partner PR

Blick auf das Wartburg-Hotel

Früher war es das Gasthaus für fröhliche Leut. Heute ist es das Fünfsternehotel auf der Wartburg. Hier erwartet die Gäste eine berührende Burgromantik im Stil des 16. Jahrhunderts. Mit Natursteinfassade und Fachwerk wurde das Haus im Jahr 2001 restauriert. Schon seit Goethes Zeiten finden Reisende an diesem Ort Ruhe und Entspannung. Sie erleben Kultur und Geschichte hautnah – bis zum heutigen Tag.
Die Wartburg thront auf einem zweihundert Meter hohen Felsen über Eisenach. Seit dem Mittelalter ist sie weltberühmt - als wehrhafte Festung, prächtige Residenz und Herberge des Reformators Martin Luther. Sie gilt als ein Ort der Einkehr und der Geborgenheit. Verschiedene Stile vergangener Jahrhunderte, große Geschichte und kleine Geschichten verleihen dem Gemäuer seine Aura, der man sich bis heute kaum entziehen kann. Es scheint, als sei schon immer auf diesem Berg gebaut worden. Man könnte meinen, jede Generation seit tausend Jahren habe das Ihrige zu der Burganlage beigetragen.

SD TV - UNESCO Welterbe Wartburg

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Vor rund 200 Jahren sah es so aus, als sei die altersschwache Wartburg am Ende. Dass sie am Ausgang des 19. Jahrhunderts wiedererstand, verdankt sie dem regen Interesse ihres damaligen Eigentümers, Großherzog Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach, und ihres Architekten, Professor Hugo von Ritgen.

Restauriert, ergänzt und schöner denn je weckte die Wartburg schnell touristisches Interesse. Darauf glaubte man sich mit dem Bau eines Gasthofes eingerichtet zu haben. Dass jedoch so viele Gäste kamen und ihre Zahl beständig wuchs, ließ aus Weitsicht bald Einsicht werden: Es bedurfte eines geräumigeren Neubaus.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Kammweg Erzgebirge-Vogtland - Einsteigen und abschalten

Unberührte Natur, Volkskunst und Bergbau findet man am neuen Kammweg Erzgebirge-Vogtland. Dieser führt auf dem Kamm des Erzgebirges, an der Grenze zu Tschechien entlang und lässt Sie so richtig abschalten.

Museumsinsel Berlin: UNESCO Welterbestätte seit 1999

Mitten in Berlin auf einer Spreeinsel liegt Arkadien - eine Tempelstadt der Künste. Das weltweit einmalige Museumsensemble mit seinen fünf tempelartigen Museumsbauten birgt Schätze aus 6.000 Jahren Menschheitsgeschichte und ist Weltkulturerbe der UNESCO.

Sehnsucht Hotels: Schwarzer Adler/Vogtsburg

Hotels, die Sehnsucht Deutschland seinen Lesern ans Herz liegt, gibt es nicht wie Sand am Meer. Um so zuverlässiger kann man darauf vertrauen, dass die Empfehlungen aus der Chefredaktion überwiegend als Volltreffer verbucht werden können. Heute: Franz bzw. Fritz Kellers Schwarzer Adler in Vogtsburg/Kaiserstuhl

Nationalpark Hainich - Der neue alte Urwald

Im Herzen des Landes liegt er: der größte Urwald Deutschlands. Der Hainch in Thüringen wird holzwirtschaftlich nicht mehr genutzt, dafür kommen jetzt Schwindelfreie auf ihre Kosten: auf dem Baumkronenpfad.

Weltkulturerbe Schloss Augustusburg und Jagdschloss Falkenlust

Als die UNESCO sich 1984 entschloss, die Schlösser Augustusburg und Falkenlust im Rheinland südlich von Köln als Weltkulturerbe aufzunehmen, wurde deren Rolle in der Geschichte großer europäischer Architektur gewürdigt.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Ingolstadt an der Donau
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Schwetzingen
-- Anzeige --


-- Anzeige --