Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Weinberge in der Pfalz - Blick aufs Hambacher Schloss; Credit: © Deutsches Weininstitut DWI

Pfalz – Perlenkette der Superlative

Das zweitgrößte Weinbaugebiet Deutschlands umfasst fast ein Viertel des gesamtdeutschen Anbaugebietes. Es ist nicht nur das weltweit größte Riesling-Gebiet, sondern auch das größte Rotweingebiet des Landes.

Pfalz – die Riesling Königin

Große Fässer im Weinmuseum in Schweigen; Credit: © Deutsches Weininstitut DWI

Große Fässer im Weinmuseum in Schweigen; Credit: © Deutsches Weininstitut DWI

Wie Perlen reihen sich die Superlative in der Pfalz aneinander. Mit ihren Weißen ist sie das größte Riesling-Gebiet der Welt und mit ihren Roten das größte Rotweingebiet Deutschlands. Alljährlich findet im pfälzischen Bad Dürkheim das weltweit größte Weinfest statt. Die deutsche Weinstraße, die die Region durchzieht, gilt als erste und bekannteste Weinroute. Nichtsdestotrotz ist das Weinland Pfalz bodenständig geblieben und seine Produkte überzeugen durch Qualität und guten Geschmack. Das zeigt sich auch beim Absatz wieder und so stammt heute etwa jede dritte in Deutschland gekaufte Flasche deutschen Weins aus der Pfalz.

SDTV - Schöne WeinPfalz

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Zwischen Bockenheim und Schweigen, an der Grenze zum Elsass gelegen, verknüpft die Deutsche Weinstraße 130 Weinorte des Pfälzer Anbaugebietes miteinander. Mehr als 23.000 Hektar Rebfläche, etwa ein Viertel der gesamtdeutschen Anbaufläche, werden von den Winzern in der Pfalz kultiviert und machen die Region zum zweitgrößten Anbaugebiet des Landes.

Klassische Rebsorten spielen hier die größte Rolle. Besonders der König der Weißweine, der Riesling, wird von den Pfälzer Winzern angebaut. Mit über 5.000 Hektar Anbaufläche für diesen edlen Weißen, ist die Pfalz das größte Riesling-Gebiet der Welt. Flankiert wird der Riesling durch Weiß- und Grauburgunder aber auch Silvaner, Müller-Thurgau, Scheurebe, Gewürztraminer, Kerner und Morio-Muskat finden sich auf den pfälzischen Weinparzellen wieder.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Scheuermanns Weinkanon / Teil 6 - Kallfelz’ Hochgewächs

Für diese Serie schöpft der Hamburger Weinautor Mario Scheuermann aus seiner Trinkerfahrung, gesammelt in beinahe einem halben Jahrhundert, und stellt seinen persönlichen deutschen Weinkanon auf. Dabei geht es nicht um die teuersten, berühmtesten und besten Hochprädikatsweine Deutschlands, sondern um die wahren Klassiker. Teil 6 - Kallfelz’ Hochgewächs

Pfalz – mediterran und bodenständig

Der Süden von Rheinland-Pfalz hält, was die Kompassnadel verspricht. Mandelbäume, Weinstraße und der Naturpark Pfälzerwald machen die Region zu einem sonnigen Sehnsuchtsziel.

Scheuermanns Weinkanon / Teil 4 - Weegmüllers Gewürztraminer/Pfalz

Mit dieser neuen Serie unternimmt der Hamburger Weinautor Mario Scheuermann den Versuch aus der Trinkerfahrung beinahe eines halben Jahrhunderts seinen persönlichen Deutschen Weinkanon aufzustellen. Teil 4 - Gewürztraminer Alte Reben vom Weingut Weegmüller

Wormser Backfischfest - Ahoi!

Im Mittelpunkt des Traditionsfestes steht die im Jahre 1106 gegündete Wormser Fischerzunft - die älteste Zunft Deutschlands.

Das Wein-ABC Teil 4 von R - Z

Wohl kaum ein Getränk beflügelt die Phantasie so wie ein guter Wein. Dass jeder ein Kenner von edlen Tropfen werden kann, lesen Sie in unserem Wein - ABC.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
  • Schwetzingen
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Ostseeland Vorpommern
-- Anzeige --


-- Anzeige --