Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Mosaiksaal im Albertinum; Foto: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, David Brandt

Albertinum Dresden - Große Kunst in Dresden

Wie aus einer Katastrophe eine Chance wurde: Das Albertinum in Dresden präsentiert sich nach sechsjähriger Sanierungszeit wieder mit Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart in prachtvollem Glanz.

In neuem Gewand - prachtvolles Albertinum

Blick in die Skulpturenhalle des Albertinums;Foto: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, David Brandt

Blick in die Skulpturenhalle des Albertinums;Foto: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, David Brandt

Wie aus einer Katastrophe eine Chance wurde:
Das Jahrhunderthochwasser der Elbe im Jahr 2002 hatte auch die Depots des Albertinums im Untergeschoss der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden stark in Mitleidenschaft gezogen.

Doch dank des Engagements von mehr als 40 zeitgenössischen Künstlern, die im Rahmen einer Auktion bekannte Werke von sich versteigerten, kam ein Erlös von über 3,4 Millionen Euro zusammen. Das war die Initialzündung für die Komplettsanierung des Albertinums. Seit Juni 2010 kann man hier nun ein einzigartiges, hochwassersicheres Museumsgebäude besuchen.

SDTV-Tipp: Dresden - Kleine Weltstadt an der Elbe

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Die neuen Ausstellungssäle teilen sich die Galerie Neue Meister und die Skulpturensammlung allein. Die Bestände beider Museen mit Malerei von Caspar David Friedrich bis Gerhard Richter sowie Skulptur von Rodin bis ins 21. Jahrhundert besitzen weltweit einen bedeutenden Ruf.

Riesige gläserne Schaudepots eröffnen dem Besucher bisher unbekannte Einsichten in das Innere des Museums und erschließen bislang verborgene Werke der Sammlung auf Dauer. Innerhalb der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ist das neue Albertinum berufen eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft zu schlagen

--------------------------
Fotos: Staatliche Kunstsammlungen Dresden/David Brandt

Weitere interessante Artikel

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg - Auf den Spuren der Deutschen

Das Germanische Nationalmuseum beherbergt nicht nur die größte kulturhistorische Sammlung Deutschlands, auch als Forschungs- und Bildungsmuseum ist es von Bedeutung

Bachfestival - 300 Jahre Carl Philipp Emanuel Bach

Er war ein genialer Komponist. Zu Lebzeiten sogar berühmter als sein Vater. Die Rede ist von Carl Philipp Emanuel Bach. 2014 feiern wir den 300. Geburtstag des Bach-Sohnes.

Die Säulen der Elbe - Sächsische Schweiz (Teil 2)

Die Schweiz zu Gast in Sachsen. Die Felsformationen des Elbsandsteingebirges waren namensgebend für die Sächsische Schweiz. Zweiter Teil der Reise zu den Geschichten abseits des Wegesrandes.

Sehnsucht-Tipps: Die 10 besten Bars, Kneipen & Nightlife Tipps für Berlins Mitte

Kulturprogramm absolviert? Geschäfte leer geshoppt? Natur erkundet? Zeit die Nacht zum Tage zu machen. SEHNSUCHT DEUTSCHLAND hat die 10 schönsten Bars, Kneipen und Nightlife-Locations in Berlin Mitte zusammengestellt

Leipzig - von Komponisten, Messen und dem Tränenmeer

Dichter, Denker, Komponisten - so manch kreativen Kopf hat Leipzig schon hervor gebracht. Schritt für Schritt lässt sich die Stadt auf den Spuren von Goethe, Schiller, Bach und Co. erkunden.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Markt Wiesenttal
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
-- Anzeige --


-- Anzeige --