Welterbe der UNESCO - Rathaus Bremen. Foto: BTZ GmbH

Bremer Rathaus und Roland - UNESCO Welterbestätte No 30

Das Rathaus und der Roland auf dem Marktplatz zu Bremen sind gemeinsam im Juli 2004 in die Welterbeliste aufgenommen worden. Die Unesco würdigt damit dieses Ensemble...

UNESCO-Welterbestätte seit 2004

Kein Welterbe, aber weltberühmt: die Bremer Stadtmusikanten. Foto: BTZ GmbH

Das Rathaus und der Roland auf dem Marktplatz zu Bremen sind gemeinsam im Juli 2004 in die Welterbeliste aufgenommen worden. Die Unesco würdigt damit dieses Ensemble als ein "einzigartiges Zeugnis" für die Entwicklung von bürgerlicher Autonomie und Marktrechten, wie diese sich im Laufe von Jahrhunderten in Europa herausformten.

Das viel besuchte Bremer Rathaus wurde in den Jahren 1405 - 1408 erbaut. Es ist das einzige europäische Rathaus des Spätmittelalters, das nie zerstört wurde. Seit seiner Errichtung wurde das Rathaus kontinuierlich instand gesetzt und gewartet - eine Voraussetzung dafür, als Welterbe anerkannt zu werden. Das UNESCO-Komitee würdigt mit seiner Entscheidung darüber hinaus auch die Authentizität des Gebäudes.

-- Anzeige --



Dem Bremer Rathaus wird bescheinigt, dass es vom ersten gotischen Bau - einem so genannten Saalgeschoßbau - Anfang des 15. Jahrhunderts über die umfangreiche Restaurierung zwei Jahrhunderte später bis hin zum Anbau des neuen Rathauses zu Beginn des 20. Jahrhunderts seine Authentizität bewahrt hat. Zahlreiche deutsche Rathäuser wurden während des 2. Weltkrieges zerstört, an vielen wurden Änderungen vorgenommen. Das Bremer Gebäude jedoch ist in seinem ursprünglichen Zustand vollständig erhalten geblieben.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Links zum Artikel

Bremen Tourismus

Weitere Artikel zum Thema

Am Rhein ist es so schön

Warum ist es am Rhein nur so schön? Wer den Flussabschnitt zwischen Bingen im Süden und der Grenze zu Nordrhein-Westfalen im Norden besucht, weiß bald die Antwort auf den bekannten Rheinliedtext.

Deutschland entdecken – Urlaub mit dem Reisebus

Die Heimat mit dem Bus zu bereisen, heißt sich wirklich ein Bild zu machen. Reiseleiter informieren kompetent über Natur und Architektur, Geschichte und Gegenwart. Keine Ablenkung und nette Fahrer.

Wellness – rundum Wohlfühlen

Der Alltag stellt immer höhere Anforderungen und die Zeit scheint zu rasen: Entspannung ist das wichtigste, was uns ein Urlaub bieten kann. Wellness Urlaube sind immer gefragter. Einklang zwischen Körper und Geist, Gesundheit, auch Genuß.

Beethovenfest Bonn ab 29. August 2009

Ende August kommen internationale Spitzenorchester, große Dirigenten, herausragende Solisten, renommierte Ensembles und viel versprechende Nachwuchskünstler für einen Monat nach Bonn zum Beethovenfest.

43te Art Cologne - 22.- 26. April 2009

Die Art Cologne gilt als die größte Ausstellung moderner und zeitgenössischer Kunst.

Suche  
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon

Bremen

Hansestadt an der Weser

Unesco-Welterbe, Hanse, Stadtmusikanten, Roland, Werder etc. Bremen hat viele Gesichter. Lesen Sie mal welche.

> mehr

Sehnsucht Volksfest

Freimarkt Bremen

Sie denken, Bremer seien kühl? Dann gehen Sie mal zum Freimarkt, dem größten Volkfest in Nordwestdeutschland. Bis 4. November.

> Auf zum Freimarkt...

Welterbe

Deutschlands Weltkulturerbe in einem Buch

32 Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes befinden sich in Deutschland, ein unschätzbarer Wert für die Menschen, die in einem so reichen Land leben und für jene, die es auf Reisen besuchen.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --