Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Entspannen und auftanken wie hier im Hotel Die Halde; Foto: WELLNESS STARS HOTELS Baden-Württemberg

Zeit für Wellness - so laufen Sie zur Höchstform auf

Sie planen eine Kur oder einen Wellness-Urlaub? Sehnsucht Deutschland gibt einen Überblick über das oftmals verwirrende Angebot.

Text: Redaktion SD

Fotos: Wellness Stars

Voll im Trend: seine Gesundheit nachhaltig zu verbessern

Wohltuend: ein Salarium wie hier im Bio- & Wellnesshotel Alpenblick; WELLNESS STARS HOTELS BW

Wohltuend: ein Salarium wie hier im Bio- & Wellnesshotel Alpenblick; WELLNESS STARS HOTELS BW

Die Tage werden länger, die Temperaturen milder. Jetzt zieht es uns hinaus an die frische Luft zu ausgedehnten Spaziergängen. Oftmals ist das Vergnügen nach den langen Wintermonaten allerdings nicht ungetrübt.

Beweglichkeit und Kondition haben gelitten, überflüssige Kilo und das eine oder andere "Wehwehchen" stören. Höchste Zeit, etwas für Gesundheit und Wohlbefinden zu tun.

Das Ziel ist klar – dennoch fällt es oftmals schwer, angesichts der Vielzahl der Angebote nicht den Überblick zu verlieren. Was genau möchte man erreichen? Wie findet man das auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Angebot? Wie kann man sicher sein, dass die Qualität der Leistungen stimmt?

-- Anzeige --



Ein guter Weg, seine Gesundheit nachhaltig zu verbessern, kann ein Aufenthalt in einem Kurort sein. Als Kurort werden Gemeinden bezeichnet, denen aufgrund ihrer besonderen Eignung für eine medizinische Therapie – zum Beispiel durch das Vorhandensein gesundheitlich zuträglichen Bodens, Wassers oder Klimas – ein entsprechendes Prädikat verliehen wurde.

Kurorte, in denen Wasserkuren, zum Beispiel eine Bade- oder Trinkkur, praktiziert werden, bezeichnet man auch als Badeorte. Unter diesen beiden Überbegriffen wird eine große Menge an spezifischen Bezeichnungen verwendet.

Was sich für den Verbraucher zunächst verwirrend anhört, ist im Grunde ganz einfach: Alle Bezeichnungen weisen in erster Linie darauf hin, in welchem Bereich sich der Kurort aus medizinischer Sicht auszeichnet und entsprechen damit den in Deutschland vergebenen Prädikaten: Üblich sind Klassifizierungen wie Heilbad (z. B. Seeheilbad, Mineral-Heilbad, Moor-Heilbad, Peloid-Heilbad, Thermal-Heilbad, Kneipp-Heilbad, Nordsee-Heilbad), heilklimatischer Kurort oder Kneippkurort, Seebad (z. B. Nordseebad) oder Luftkurort.

Hinzu kommen noch die Bezeichnungen „Ort mit Heilquellen- Kurbetrieb“, „Heilstollen-Kurbetrieb“, „Peloid-Kurbetrieb“ (Peloid ist mineralischer Schlick aus Salzstollen) oder „Sole-Kurbetrieb“.

In Deutschland erfolgen die Anerkennung und die Vergabe der Prädikate durch das zuständige Ministerium des jeweiligen Bundeslandes. Anerkennungsgrundlage ist das „Kurortegesetz“ oder eine entsprechende Verordnung. Dieses strikte Vorgehen garantiert dem Verbraucher Qualitätssicherheit und schützt vor Missbrauch.



Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Wellnessklassiker Sauna und Dampfbad - was heiße Luft bewirken kann

Regelmäßiges Relaxen in der Sauna oder im Dampfbad ist gut für Seele und Körper. Finden Sie heraus, welcher Hitzetyp Sie sind und worin sich die Wärmekabinen unterscheiden. Und stellen Sie fest, dass heiße Luft sehr gut tun kann, wenn sie nicht aus dem Mund kommt.

Das Hotel Savoy - Der Übernachtungstipp in Köln

Im Hotel Savoy Köln kann man bereits beim Frühstück manch bekanntem Gesicht begegnen. Denn das exklusive Hotel in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs ist bei der deutschen Prominenz überaus beliebt.

Landgasthof Jagstmühle - Genusshandwerk in Hohenlohe

Die Genusshandwerker im Landgasthof Jagstmühle an der malerischen Jagst in Hohenlohe sorgen dafür, dass der Urlaub ihrer Gäste zur schönsten Zeit des Jahres wird und die Küche lockt mit einem bib Gourmand vom Guide Michelin.

Schwäbische Bäderstraße - Kneippen ohne Ende

Gesundheit und Wellness pur zwischen Allgäu und Bodensee: Gleich zehn Kneipp-Kurorte reihen sich wie eine Perlenkette auf der 240 Kilometer langen Schwäbischen Bäderstraße aneinander.

Deutsche Uhrenstraße - Traumroute durch den Schwarzwald

Die Deutsche Uhrenstraße ist eine der schönsten Ferienstraßen in Deutschland. Traumziel für Genießer, die neben Kultur auch ein Interesse an herrlicher Landschaft und historischen Köstlichkeiten im Schwarzwald haben.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017

Wellness & Gesundheit

Wellnesstrend - Medical Wellness von der Krankenkasse

Medical Wellness ist der neue Trend, den mittlerweile auch die großen Reiseveranstalter für sich entdeckt haben. Sie bieten medizinische Präventionspakete an und kooperieren dazu mit verschiedenen gesetzlichen Krankenkassen.

> mehr

Wellness & Gesundheit

In vino sanitas - Wellnesstrend Vinotherapie

Die Vinotherapie ist keine Trinkkur, wie manch einer meinen könnte, sondern der neue Wellness-Trend. Alles über die Kraft der Traube, die unseren Körpern so gut tun kann.

> mehr

Sylt auf der Haut: neue Pflegeserie

Exklusiv in unserem Online-Shop!

Verwöhnen Sie Haut und Haar mit Sylter Austernschale, Natursole oder Rotalgenextrakten.

> Produkte ansehen

Brandenburg

Medical Wellness auf Gut Klostermühle in Alt Madlitz

Fasten war gestern. „Detoxing“ (Entgiftung) heißt die neue Zauberformel im BRUNE BALANCE med & SPA in Brandenburg.

> mehr

Wellness & Gesundheit

Nur keinen Stress - Wellness und Gesundheit in Thüringen

Für einen Wellnessurlaub bestens aufgestellt: Mit 17 Heilbädern und Kurorten liegen allein 40 Prozent der Kurorte der neuen Bundesländer im Freistaat Thüringen. Einige der besten Tipps finden sich hier

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --