Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Baden in Klang, Farbe und Licht; Foto: Thüringer Tourismus GmbH/Linda Troeller/Liquid Sound

Nur keinen Stress - Wellness und Gesundheit in Thüringen

Für einen Wellnessurlaub bestens aufgestellt: Mit 17 Heilbädern und Kurorten liegen allein 40 Prozent der Kurorte der neuen Bundesländer im Freistaat Thüringen. Einige der besten Tipps finden sich hier

Text: Redaktion SD

Fotos: Thüringer Tourismus GmbH/Barbara Neumann

Von Sole, Schlamm und Schwefel

Entspannen bei einer Kosmetikbehandlung; Foto: Thüringer Tourismus GmbH/Barbara Neumann

Entspannen bei einer Kosmetikbehandlung; Foto: Thüringer Tourismus GmbH/Barbara Neumann

Einer Vielzahl ausgezeichneter natürlicher Heilmittel wie Sole- und Schwefelquellen, Moor, Mineralien und gutem Klima verdankt Thüringen die guten Voraussetzungen für ein Bäderland der Superlative. Besonders gut gehen lassen, kann man es sich hier:

> GreenLine Kultur.Hotel Kaiserhof Finest ***** in Bad Liebenstein: Ursprünglich als Stadtschloss errichtet, durchlebte der Kaiserhof eine bewegte Zeit und diente u.a. schon als Heilbad und Lazarett. Heute ist es ein Hotel mit 54 individuell gestalteten Zimmern und einem luxuriösen Wellness-Bereich.

> GrandHotel am Dom (5 Sterne) in Erfurt: Hier kann man sich u. a.bei einer Hot Stone- oder Hot Chocolate-Massage, einer Aromaöl-Fußmassage oder einer Anti-Stress-Gesichtsbehandlung entspannen.

-- Anzeige --



> Seehotel Zeulenroda (4-Sterne Superior):
Im ersten Bio-Hotel Thüringens, direkt an der Talsperre von Zeulenroda, lässt man sich bei einer Entspannungsmassage in der Beauty-Farm verwöhnen und genießt den Wellness-Tag in der benachbarten Badewelt Waikiki.

Um in der Liste der fünf besten Bäder der Welt, die von der "New York Times" gekürt wurden, geführt zu werden, bedarf es jedoch schon ganz besonderer Angebote. Doch die Toskana Therme in Bad Sulza hat weder das größte Becken, noch die längste Rutschbahn und ist dennoch in dieser Hitliste zu finden. Und das liegt nicht zuletzt am körperwarmen Quellwasser der Thermalsole. Hier muss sich niemand körperlich anstrengen, denn das Solewasser trägt den Körper einfach so.

Doch vor allem zählt die Toskana Therme zu den "Weltweiten Projekten der Expo 2000 Hannover" und lockt mit dem sogenannten Liquid Sound: Was das ist? Ein unvergleichliches Bad in Klang, Farbe und Licht, das hier in Bad Sulza seinen Ursprung hat. Wer seine Ohren unter Wasser hält, hört klassische Musik, Walgesänge und Ethnosound, die für höchste Entspannung sorgen. Das Bad verfügt über fünf terrassenförmig angelegte Thermalbecken, eines unter freiem Himmel und vier in Hallen, die von schwungvollen Dachkonstruktionen überspannt sind. Über den Wasserbecken gibt es ein rundes Podest, wo Musiker Live-Auftritte geben. Mit Liquid Sound hat sich der Erfinder, Journalist und Musiker Micky Remann einen Traum erfüllt.

Aber auch das restliche Wellnessangebot in der Toskana Therme, die in der sogenannten Toskana des Ostens liegt, kann sich sehen lassen: vom Aqua-Wellness-Bodywork über Hawaiian Bodywork, eine exotische Ganzkörpermassage mit warmem Mandelöl bis zu klassischen Shiatsu- und Reiki-Behandlungen reicht das Spektrum.Das Hotel an der Therme gleich nebenan rundet das außergewöhnliche Angebot ab.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

SEHNSUCHT DEUTSCHLAND-TEST: Carsharing in der Großstadt

SEHNSUCHT DEUTSCHLAND testet, bewertet und berichtet aus dem Leben. Von Sachen die uns neugierig machen. Teil 1: Carsharing in der Großstadt

Altes Land - rosaweißes Blütenmeer

Das Alte Land strahlt im Frühling in den schönsten Farben der blühenden Obstbäume. Ein einmaliges Naturerlebnis, das man sehen, riechen und schmecken kann.

Kurztrip – Stuttgart

Deutschland ist eine Welt für sich, die es zu entdecken gilt. Zu Hause ist es nämlich am schönsten, wenn man von unterwegs erzählen kann. Und SEHNSUCHT DEUTSCHLAND empfiehlt Ihnen stets die schönsten Ziele. Für einfach mal so.

Wahrzeichen: Der Dom in Köln ist Welterbe der UNESCO

Er ist eine der architektonischen Glanzleistungen der Menschheitsgeschichte: Als vollkommenstes Beispiel des gotischen Baustils zum Welterbe erklärt, ist der Kölner Dom DAS Wahrzeichen der Rheinmetropole und Weltkulturerbe der UNESCO seit 1996.

Freiburg im Breisgau - jugendliche Sonnenstadt

Von der Sonne verwöhnt, voller Lebensfreude und reich an Kultur: Warum die Schwarzwaldhaupstadt Freiburg im Breisgau immer einen Besuch wert ist und was man außer den Bächle auf keinen Fall verpassen sollte.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES

Top Tipps & Empfehlungen

Deutschlands schönste 360°-Panoramen

Verschaffen Sie sich gerne einen Rundumblick bevor Sie irgendwo hinfahren?
Jetzt können Sie dafür auf dem Sofa sitzenbleiben und sich die schönsten 360°-Panoramen Ihrer liebsten Reiseziele in Deutschland anschauen.

> mehr

Thüringen

Die besten Sehnsucht Geheimtipps für: Weimar

Nicht nur als ehemalige Kulturhauptstadt ist Weimar eine der bekanntesten deutschen Städte. Weimar ist auch Welterbestätte, das Bauhaus wurde hier gegründet, Goethe lebte, Schiller starb hier.

> mehr

Wellness & Gesundheit

Wellness Hotel Münsterland - Landhotel Jammertal

Das 4-Sterne-Landhotel Jammertal im Münsterland ist genau der richtige Platz in Deutschland, wenn Sie Körper und Seele mal wieder richtig verwöhnen möchten

> mehr

Brandenburg

Medical Wellness auf Gut Klostermühle in Alt Madlitz

Fasten war gestern. „Detoxing“ (Entgiftung) heißt die neue Zauberformel im BRUNE BALANCE med & SPA in Brandenburg.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --