Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Saunabäder sind in jedem Alter pure Entspannung; Foto: Rob Melnychuk/Digital Vision

Wellnessklassiker Sauna und Dampfbad - was heiße Luft bewirken kann

Regelmäßiges Relaxen in der Sauna oder im Dampfbad ist gut für Seele und Körper. Finden Sie heraus, welcher Hitzetyp Sie sind und worin sich die Wärmekabinen unterscheiden. Und stellen Sie fest, dass heiße Luft sehr gut tun kann, wenn sie nicht aus dem Mund kommt.

Text: Redaktion SD

Fotos: Rob Melnychuk/Digital Vision

Manche mögen's heiß - Sauna, Dampfbad, Hamman

Schwitzen in der Sauna macht nicht nur Spaß, sondern wirkt auch durchblutungsfördernd; Foto: KLAFS

Schwitzen in der Sauna macht nicht nur Spaß, sondern wirkt auch durchblutungsfördernd; Foto: KLAFS

Regelmäßiges Relaxen in der Sauna oder im Dampfbad ist gut für Seele und Körper.
Worin sich die Wärmekabinen unterscheiden und welcher Hitzetyp Sie sind, lesen Sie hier.

Die Saunakönige mit über zwei Millionen Saunen im Land sind die Finnen, zu deren Kultur die Schwitzstube seit 2.000 Jahren zählt. Auch in Deutschland ist die Finnische Sauna die bekannteste Art. Neben dieser gibt es zahlreiche Varianten – von der Biosauna bis zur Russischen Sauna - die sich vor allem durch unterschiedliche Hitzestufen auszeichnen.

In der Finnischen Sauna ist es bei 80 bis 100 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von zehn bis 30 Prozent am heißesten.

-- Anzeige --



Wem das zu viel ist, der geht lieber ins Dampfbad, der sanfteren Form der Sauna. Hier ist es nur rund 45 bis 55 Grad warm, die Luftfteuchtigkeit liegt jedoch bei 80 bis 100 Prozent. Dampfbäder gibt es ebenfalls in diversen Ausführungen vom römischen Caldarium bis zum türkischen Hamam.

Doch ob Finnisch, Römisch oder Türkisch - das Ziel ist stets das gleiche: Schwitzen soll man beim saunieren, wie der geneigte Saunagänger sein Tun nennt, damit der Körper gründlich gereinigt wird. Zudem entspannt die Wärme die Muskulatur, das Immunsystem wird gestärkt und der Stoffwechsel angeregt.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Die Bamberger Altstadt: UNESCO Welterbestätte seit 1993

Die altehrwürdige Kaiser- und Bischofsstadt wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut. Seit 1993 ist Bamberg mit seiner Altstadt Welterbe der UNESCO. Überragt vom Kaiserdom ist sie ein denkmalgeschütztes Ensemble zwischen Mittelalter und bürgerlichem Barock.

Stuttgart - Hauptstadt im schwäbischen Weinland

Auf der Württembergischen Weinstraße durch Stuttgart: Das Weinland Württemberg umfasst rund 9.000 Hektar Rebfläche und erstreckt sich zwischen der Schwäbischen Alb im Süden und dem Taubertal im Norden. Von Adrienne Friedländer

Kurztrip - Magdeburg

Wiederauferstehung, das kann keine Stadt so gut wie diese. Zweimal weg vom Fenster, nun aber so was von da: gutes Essen und Bier, viel Grünfläche, dazu Elbplätschern und viel sehenswerte Geschichte.

UNESCO-Welterbestätten in Deutschland - Teil 4

38 UNESCO-Welterbestätten gibt es in Deutschland. Das eine oder andere Weltkulturerbe oder Weltnaturerbe liegt bestimmt auch ganz in Ihrer Nähe. Wir schlagen vor: hinfahren und entdecken!

Die Romantische Ferienstraße - Bayerische Lebensfreude

Wenn Sie gerne in Deutschland unterwegs sind, werden Sie die Romantische Straße lieben. Ob vom Main bis zu den Alpen oder anders herum, hier ist Deutschland schön und romantisch.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden

Wellness & Gesundheit

Wohlfühlen, aber richtig. Wie geht Wellness?

Der Alltag stellt immer höhere Anforderungen und die Zeit scheint zu rasen: Entspannung ist das wichtigste, was uns ein Urlaub bieten kann. Wellness-Urlaube sind immer gefragter. Einklang zwischen Körper und Geist, Gesundheit, auch Genuss, findet man in Oberstaufen.

> mehr

Wellness & Gesundheit

Wellnesstrend - Medical Wellness von der Krankenkasse

Medical Wellness ist der neue Trend, den mittlerweile auch die großen Reiseveranstalter für sich entdeckt haben. Sie bieten medizinische Präventionspakete an und kooperieren dazu mit verschiedenen gesetzlichen Krankenkassen.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --