Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Blick vom Spitznack auf die Loreley; Foto: www.wanderwelten.com

Rheinsteig - der anspruchsvolle Wanderweg

Wandern auf hohem Niveau heißt es auf dem 320 Kilometer langen Wanderweg Rheinsteig zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden. Die Belohnung: Natur und Kultur pur.

Start: Bonn, Marktplatz, Ziel: Wiesbaden-Bieberich, Schloss, Distanz: 320 km

Wanderweg Ruppertsklamm bei Lahnstein; Foto: www.wanderwelten.com

Wanderweg Ruppertsklamm bei Lahnstein; Foto: www.wanderwelten.com

Der Rheinsteig folgt dem Rhein auf der rechten Seite und windet sich vom nordrhein-westfälischen Bonn entlang der Schleifen durch Rheinland-Pfalz bis in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden im Rheingau.

Seinen Anfang hat er am linksrheinischen Bonner Marktplatz, wechselt auf der Kennedybrücke in den rechtsrheinischen Stadtteil Beuel und bleibt dann auf dieser Seite des Rheins. Schmale
Wege steuern zielgenau beeindruckende Naturerlebnisse an, winden sich durch enge Felsschluchten, überwinden schroffe Felspartien, verlaufen durch gepflegte Weinberge und tauchen in urige, schattige Wälder ein. Natur ist Trumpf entlang des Rheinsteigs, an den Höhen von Siebengebirge, Westerwald und Taunus ebenso wie an den steilen Talhängen des Rheintals.

-- Anzeige --



Auch wenn die großartigen Naturszenen am Rheinsteig den Ton angeben – was wäre er ohne seine Burgen und Schlösser, ohne Rheingau-Klöster, römische Kastelle oder verwinkelte Altstadtgassen? Viele der Sehenswürdigkeiten lassen sich mit der Rheinland-Pfalz & Saarland Card günstig besuchen. Gerade weil die Dichte an großen Naturkulissen und Kulturzeugnissen aus mehr als 2.000 Jahren so einmalig ist, hat die UNESCO im Jahre 2002 das Obere Mittelrheintal zwischen Bingen und Koblenz und 2005 den Germanischen Limes zum Welterbe ernannt.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Bayrisch: Die Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof - Weltkulturerbe seit 2004

Regensburg an der Donau gilt als DAS Beispiel für eine intakte mittelalterliche Großstadt mit Patrizierhäusern, die Geschlechtertürmen, dem Dom, der Steinernen Brücke sowie Stadtamhof. Eine wunderbare Stadt, die 2004 den Welterbetitel der UNESCO bekam.

Wandern in Thüringen - vom Rennsteig bis zum Harz

Wandern ist angesagt: Auch in Thüringen wird in diesem Jahr gewandert, was das Zeug hält. Welche Routen sich besonders lohnen, lesen Sie hier.

Gartenroute in Mecklenburg-Vorpommern

Wir können keine Gewähr übernehmen, vermuten aber, dass es dem geneigten Reisenden so gehen wird wie David Pohle, der einfach nicht aufhören will von der Schönheit Mecklenburg-Vorpommerns zu berichten

Typisch Deutsch - Heinz Wehmann vom Landhaus Scherrer macht die Forelle blau

Sehnsucht Deutschland-Kolumnist Christian Keil über blaue Forellen und andere Fische. Wissen Sie, warum die Forelle blau wird? Hier erfahren Sie es. Mit leckerem Forelle blau-Rezept von Sternekoch Heinz O. Wehmann vom Landhaus Scherrer in Hamburg.

Sehnsucht-Tipps – Die schönsten Klassik-Konzerte

Im Takt durch den Winter. Sehnsucht Deutschland empfiehlt hörenswertes aus der Welt der Musik.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften

Wanderreisen & Wanderwege

Wandern im Nationalpark Berchtesgaden

Über Almwanderwege und durch Klammen von Ort zu Ort.
Den Nationalpark Berchtesgaden mit dem Königssee und dem Hochkönig sowie das Naturschutzgebiet Bluntautal erleben. Eine tolle Wandergegend.

> mehr

Wanderreisen & Wanderwege

Baiersbronner Seensteig - der Shootingstar

Der Seensteig ist einer der beliebtesten Schwarzwaldwege. Kein Wunder, gehört er doch zur Garde der modernen Wanderwege.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --