Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Blick vom Spitznack auf die Loreley; Foto: www.wanderwelten.com

Rheinsteig - der anspruchsvolle Wanderweg

Wandern auf hohem Niveau heißt es auf dem 320 Kilometer langen Wanderweg Rheinsteig zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden. Die Belohnung: Natur und Kultur pur.

Start: Bonn, Marktplatz, Ziel: Wiesbaden-Bieberich, Schloss, Distanz: 320 km

Wanderweg Ruppertsklamm bei Lahnstein; Foto: www.wanderwelten.com

Wanderweg Ruppertsklamm bei Lahnstein; Foto: www.wanderwelten.com

Der Rheinsteig folgt dem Rhein auf der rechten Seite und windet sich vom nordrhein-westfälischen Bonn entlang der Schleifen durch Rheinland-Pfalz bis in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden im Rheingau.

Seinen Anfang hat er am linksrheinischen Bonner Marktplatz, wechselt auf der Kennedybrücke in den rechtsrheinischen Stadtteil Beuel und bleibt dann auf dieser Seite des Rheins. Schmale
Wege steuern zielgenau beeindruckende Naturerlebnisse an, winden sich durch enge Felsschluchten, überwinden schroffe Felspartien, verlaufen durch gepflegte Weinberge und tauchen in urige, schattige Wälder ein. Natur ist Trumpf entlang des Rheinsteigs, an den Höhen von Siebengebirge, Westerwald und Taunus ebenso wie an den steilen Talhängen des Rheintals.

-- Anzeige --



Auch wenn die großartigen Naturszenen am Rheinsteig den Ton angeben – was wäre er ohne seine Burgen und Schlösser, ohne Rheingau-Klöster, römische Kastelle oder verwinkelte Altstadtgassen? Viele der Sehenswürdigkeiten lassen sich mit der Rheinland-Pfalz & Saarland Card günstig besuchen. Gerade weil die Dichte an großen Naturkulissen und Kulturzeugnissen aus mehr als 2.000 Jahren so einmalig ist, hat die UNESCO im Jahre 2002 das Obere Mittelrheintal zwischen Bingen und Koblenz und 2005 den Germanischen Limes zum Welterbe ernannt.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Vanillekipferl - Deutschlands liebstes Weihnachtsgebäck

Wer kennt sie nicht, die kleinen, wie Halbmonde geformten, mit Puderzucker bestäubten, Köstlichkeiten, die vor allem im Winter und zur Weihnachtszeit den Backöfen des Landes Hochkonjunktur bescheren.

Wattenmeer in Niedersachen - UNESCO Weltnaturerbe

Zusammen mit den Niederlanden teilen sich Niedersachsen und Schleswig-Holstein das Wattenmeer entlang der Nordseeküste, das seit 2009 offiziell zu den größten Naturdenkmälern der Welt gehört.

Die Parks von Bad Muskau und Branitz - Fürst Pücklers Vermächtnis

Sie gehören zu den schönsten Parks Europas und die abenteuerliche Geschichte ihres Schöpfers sollte jeder kennen, der sie besucht, weiß unser Autor Cord C. Troebst.

So schmeckt Schleswig-Holstein

Eine Frau von der Küste zu ehelichen, ist auch kulinarisch ein Glücksfall, weiß der verzückte Herr Paul. Dank der mitgeheirateten Großmutter singt er zwischen Austern, reichlich Frischfisch und Sattelschweinen das Hohelied auf Birnen, Bohnen und lecker Speck.

Das ist mal ein Bauernhof: Gut Waldhof im Naumburger Land

Der idyllische Biohof Gut Waldhof liegt ca. 2 km von dem Örtchen Elbenberg in Hessen entfernt, abseits vom Straßenverkehr, inmitten von Wiesen, Feldern und Wald. So stellt man sich Urlaub auf dem Bauernhof vor.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen

Wanderreisen & Wanderwege

Wandern im Nationalpark Berchtesgaden

Über Almwanderwege und durch Klammen von Ort zu Ort.
Den Nationalpark Berchtesgaden mit dem Königssee und dem Hochkönig sowie das Naturschutzgebiet Bluntautal erleben. Eine tolle Wandergegend.

> mehr

Wanderreisen & Wanderwege

Baiersbronner Seensteig - der Shootingstar

Der Seensteig ist einer der beliebtesten Schwarzwaldwege. Kein Wunder, gehört er doch zur Garde der modernen Wanderwege.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --