Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Mann muss nicht viel einpacken, nur das richtige. Foto: wanderbares-deutschland.de

Wandern auf die Zugspitze - Deutschlands höchsten Berg

Bevor Sie auf dem höchsten deutschen Berg stehen, werden Sie das Gefühl haben, Sie würden wandern in der Wirklichkeit gewordenen Kulisse eines deutschen Heimatfilmes. Lernen Sie auf genussvolle Weise das Gebiet um die Zugspitze kennen.

Sanfte Pfade, steile Felsen, beste Aussichten

Keine Angst, auf die Spitze der Zugspitze fahren Sie mit der Seilbahn. Foto: wikipedia/Chr. Nawroth

Keine Angst, auf die Spitze der Zugspitze fahren Sie mit der Seilbahn. Foto: wikipedia/Chr. Nawroth

Wildromantische Klammen, die mit ihren Wassermassen und Höhen Eindruck hinterlassen werden, sanfte Hügel und Almwiesen wie für einen Heimatfilm bestellt - so wird sich Ihnen auf ihrer Wanderreise das Gebiet rund um die Zugspitze präsentieren. Ein Name, ein Wahrzeichen.

Die Zugspitze gehört zu den bekanntesten Bergzielen in den Alpen und kann sehr einfach mit der Seilbahn erklommen werden. Daher können Sie um die Zugspitze herumwandern, damit Sie auch alle Ansichten kennen lernen und nebenbei wunderbare Wanderziele ansteuern können.

Auf beiden Seiten des Wettersteingebirges finden Sie nette Ortschaften, die für ruhige Übernachtungen besonders geeignet sind. Und auch für eine Brotzeit ist immer Zeit.

-- Anzeige --



Sehr abwechslungsreiche Wandertouren, die mit einer guten Grundkondition leicht bewältigt werden können. Sie wandern auf guten Wanderwegen, teilweise auf Forststraßen. Größere Höhenunterschiede können mit Transfers oder Seilbahnen überwunden. Die täglichen Gehzeiten betragen höchstens 5 gemütliche Stunden. So weit möglich, gibt es natürlich auch anspruchsvollere Varianten, die Sie etwas höher in die Bergwelt entführen.

Freuen Sie sich auf schroffe Gipfel und beeindruckende Klammen, auf den Almen zünftige Brotzeiten und das Panorama zu genießen und neue Eindrücke zu sammeln und Kraft zu tanken.

---------------
Foto: Wanderbares Deutschland; Chr. Nawroth/Wikipedia

Weitere interessante Artikel

Abenteuer im Teutoburger Wald

Wo der Römer Varus vor 2.000 Jahren Legionen und Kopf verlor, herrscht heute eitel Sonnenschein. Der sagenhafte Teutoburger Wald, kurz Teuto, ist zwischen Externsteinen und Hermannsdenkmal das bestgehütete Geheimnis im Land. Die Schlacht ein Mythos.

Das Vermächtnis der Wittelsbacher

Der Kurpfälzer Carl Theodor machte sich die Welt, wie sie ihm gefiel. Ohne den Wittelsbacher Kurfürsten würden Deutschland touristische Leuchttürme von Weltrang fehlen und, fast noch gravierender, der Leberkäse wäre Bayern erspart geblieben. Anlässlich einer gigantischen Wittelsbacher-Ausstellung in Mannheim hat Uta Buhr die Spuren der Wittelsbacher in der Kurpfalz gesucht.

Blume des Jahres 2010 - Die Sibirische Schwertlilie

Die Loki Schmidt-Stiftung zum Schutze gefährdeter Pflanzen hat die Blume des Jahres 2010 gewählt: die Sibirische Schwertlilie.

Eier vom Huhn des Vertrauens - Ferien auf dem Bauernhof

Was kann es - vor allem für Kinder - Schöneres geben als Ferien auf dem Bauernhof zu machen, Eier von Hühnern zu essen, die man persönlich kennt...

Radreise Bayerischer Wald - Die schönsten Strecken

Der Bayerische Wald ist sowohl für Genussradfahrer als auch für sportlich Ambitionierte ein echtes Paradies. Sehnsucht Deutschland verrät Ihnen, welchen Wegen man besser folgen sollte.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Markt Wiesenttal
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide

Deutschland

Die Top 6 extremen Punkte Deutschlands

Deutschlands höchster Punkt liegt auf der Zugspitze. Aber der tiefste? Und erst recht der nördlichste, südlichste, westlichste und östlichste? Lesen Sie weiter, dann werden Sie es wissen.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --