www.tchibo.de
Herbstlicher Buchenwald vor einem der Müritzseen. Foto: Meßner

Nationalpark: Indian Summer an der Müritz

Die Ranger helfen und erklären den Nationalpark. Foto: nationalpark-mueritz.de

Land der tausend Seen

Wo die Natur das ganze Jahr Saison hat und See- und Fischadler sich vom Trompeten der Kraniche nicht stören lassen, liegen die zahlreichen des Müritz-Nationalparks.

Der Nationalpark hat rund 322 km² Gesamtfläche und befindet sich im Nordosten Deutschlands auf halber Strecke zwischen Berlin und Rostock.

Die Müritz ist mit 117 km² der größte See Norddeutschlands, berühmt durch ihr glasklares Wasser und eine zauberhafte Landschaft. Ein 500 m breiter Streifen am Ostufer gehört zum Nationalpark.

Im Müritz-Nationalpark liegen über 100 Seen, die größer sind als 1 ha. Das größere Teilgebiet (260 km²), östlich an die Müritz grenzend, ist durch weite Kiefernwälder und große Moore gekennzeichnet. Im kleineren Teilgebiet (62 km²) um Serrahn sieht man bemerkenswerte alte Buchenwälder in einer hügeligen Landschaft mit vielen kleinen Seen und Mooren.

Hawesko.de - Hanseatisches Wein & Sekt Kontor - Jetzt einkaufen!

 

Der Nationalpark hat das ganze Jahr Saison

Nationalpark Müritz OnlineNationale Naturlandschaften Online

Der Nationalpark Müritz hat das ganze Jahr über Saison.

Gerade jetzt im Herbst, wenn die goldenen Farben des Herbstes in den Serrahner Buchenwälder scheinen und die tieferstehende Sonne über den vielen Seen glitzert, beginnt ein Naturschauspiel besonderer Art am Ostufer der Müritz.

Genau hier fallen die Kraniche in großer Zahl und laut trompetend mit dem Beginn der Dämmerung ein. Auf der Durchreise in den Süden lassen sie sich auch vom Röhren der brunftenden Rothirsche nicht irritieren.

Und im Winter, wenn vereiste und verschneite Landschaften oftmals wie bizarre Kunstwerke der Natur da stehen, dann sind Seeadler, Rothirsch, Rohrdommel und viele andere Bewohner des Müritz-Nationalparks in der winterlichen Stille zu Hause und trotzen dem Winter.

Im Frühling ertönen die Rufe der Vögel des Glücks – die Kraniche, die jetzt an vielen Orten im Nationalpark beobachtet werden können, sind wieder da.

Auch der Fischadler ist zurückgekehrt. Die Pärchen begutachten den Zustand der Horste und bereiten das Brutgeschäft vor. Der ganze Nationalpark erwacht in den schönsten Farben und Tönen der Natur.

Und im Sommer steht der Park in vollster Blüte, alles, was zart im Frühling begann, wird jetzt großgezogen, Storche sind vor Ort, die Kraniche ziehen sich in die Buchenwälder zurück und die ganze Welt der Nationalparks Müritz ist einfach ursprünglich schön.

 
Bäume spiegeln sich im See. Oder ist das Bild falsch herum? Foto: nationalpark-mueritz.de
 

Naturschauspiel Kranichtage im Herbst

 

Rund 650 km an Wander- und Radwegen stehen im Nationalpark zur Verfügung. Man sollte also schon etwas Zeit mitbringen, um den Rhythmus dieses einzigartigen Nationalparks zu spüren.

Sehnsucht Deutschland empfiehlt Ihnen ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art.

Bis Anfang November sind noch die Kranichtage im Nationalpark Müritz.
Bevor die Kraniche in wärmere Gefilde umziehen, kann man sie hier in der Balz trompetend sehen. Ein unvergessliches Erlebnis, auch für Ihre Kinder.

 
 

Service

Service: Fisch-Hitparade.de - hier geht der Angler ins Netz

Die Fisch-Hitparade - das deutsche Anglerforum bietet Anglern das größte Gewässerverzeichnis Europas mit derzeit etwa 30.000 Gewässerbeschreibungen, tausenden von Erfahrungsberichten, über 25.000 Fotos und...

> mehr

Deutschland

Biospährenreservate: Mehr als ein Naturerlebnis

Biosphärenreservate in Deutschland sind mehr als ein Naturerlebnis.
Wir sagen Ihnen, wo Sie sie finden können.

> mehr

Reisen

Mecklenburg-Vorpommern: Landhaus Schloss Kölzow

Das rund 800 Jahre alte Landhaus Schloss Kölzow liegt in unberührter Abgeschiedenheit am Rand des Naturschutzgebietes Recknitztal.

> mehr

Leben

Biosphärenreservat: Schaalsee

Die Schaalseeregion liegt überwiegend in Mecklenburg-Vorpommern an der Grenze zu Schleswig-Holstein, wenige Kilometer von der Ostseeküste entfernt.

> mehr

Deutschland

Nationalpark: Jasmund auf Rügen

Die Halbinsel Jasmund auf Rügen gehört zu den berühmten Charakterlandschaften Deutschlands, nicht erst seit Caspar David Friedrich den Kreidefelsen als Ikone der deutschen Romantik gemalt hatte.

> mehr

Deutschland

Unesco: Stralsund & Wismar

Die Altstädte von Stralsund und Wismar repräsentieren idealtypisch die entwickelte Hansestadt aus der Blütezeit des Städtebundes im 14. Jh.. Beide Städte haben ihre mittelalterliche Grundrissstruktur mit...

> mehr
Exklusive Geschenke - Hanseatisches Wein & Sekt Kontor - Jetzt einkaufen!