Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Die Lutherstädte Wittenberg, Eisleben und Mansfeld (Seite 3 von 3)

Martin Luther, der große deutsche Reformator, lebte und starb in Sachsen-Anhalt. Drei Lutherstädte bewahren das Vermächtnis.

Lutherstadt Mansfeld - Kinderjahre eines Reformators

In Mansfeld verbrachte Luther seine Kindheit und besuchte dort die Schule.
Das Wohnhaus seiner Familie, in der Lutherstraße 26, beherbergt heute ein Museum.

Kurz nach Luthers Geburt siedelten seine Eltern nach Mansfeld um, wo er aufwuchs und zur Schule ging. Heute ist sein Elternhaus Museum und Luthergedenkstätte. Ort des damailgen Geschehens: die Lutherstraße 26. Im Zentrum des Mansfelder Landes gelegen, gehört die Stadt zu den Luthergedenkstätten Sachsen-Anhalts.

Auf dem Kirchplatz erinnern Schule und Georgikirche an Luthers Schulzeit. In der Mansfelder Stadtschule lernte er Lesen, Schreiben, Rechnen, Singen und die Anfänge des Lateinischen.

-- Anzeige --


Seite 3 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

OZEANEUM, NATUREUM, NAUTINEUM - Meer sehen

Das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ist das größte Naturkunde-Museum Norddeutschlands. Das NATUREUM, das NAUTINEUM und das OZEANEUM, 2010 Europas Museum des Jahres, ergänzen das Ausstellungsangebot.

Winter-ABC

Eiszeit in Deutschland. Die schönsten Bräuche, Traditionen und sportlichen Aktivitäten im alphabetischen Überblick.

48 Stunden Rheingau

Klein ist der Rheingau, der als schönstes Kind Hessens mit seinen Reizen nicht spart. Wir haben uns mit einem Käfer Cabrio durch eine der wundervollsten Gegenden Deutschlands treiben lassen und wollen seitdem nur eines: zurück!

Aller-Leine-Tal in der südlichen Lüneburger Heide

Das Aller-Leine-Tal im Dreistädteeck von Hannover, Bremen und Hamburg heißt auch "Tal der verborgenen Schätze" und ist ein wahres Allroundtalent in Sachen aktive Erholung. Radtouren, Bade- und Bootspaß in Aller und Leine, Ausritte in malerischer Landschaft oder spektakuläre Abenteuer im Serengeti-Park Hodenhagen, Heide Park Soltau oder Vogelpark Walsrode locken an Aller und Leine.

Phänomenta in Flensburg, Peenemünde, Bremerhaven und Lüdenscheid

Ein Museumsbesuch ist heutzutage nicht mehr nur das blosse Betrachten von kostbaren Exponaten. Die neue Generation von Ausstellungshäusern heisst Science-Center. Hands-on-Museen oder zu Deutsch Mitmachmuseen.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften

Deutsches Welterbe

Eisenacher Welterbe Wartburg in Thüringen

1999 wurde die Eisenacher Wartburg in Thüringen als erste deutsche Burg als Welterbe der UNESCO anerkannt. Luther übersetzte hier das Neue Testament, Goethe war oft zu Besuch, eine würdige Wahl der UNESCO.

> mehr

Museen

Chemnitz - Museum Gunzenhauser

Eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands ist fortan permanent der Öffentlichkeit zugänglich: das Museum Gunzenhauser der Kunstsammlungen Chemnitz ist jetzt für jedermann zugänglich.

> mehr

Sachsen-Anhalt

Mythen & Hexen im Harzstädtchen Thale - natürlich sagenhaft!

Thale im traumhaften Tal der Bode lockt mit Hexen und Mythen. Und zur Walpurgisnacht am 30. April wird all dies im Harz lebendig.

> mehr
 

Jetzt abstimmen und gewinnen!

Galerie der 31 besten Fotos – Jetzt reinklicken!

-- Anzeige --


-- Anzeige --