Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Pilgerpfade und Jakobswege im Saarland - Ich bin dann mal weg (Seite 2 von 3)

Pilgerwandern boomt - seit Hape Kerkelings Bestseller über seine Erfahrungen auf dem spanischen Jakobsweg interessieren sich immer mehr Menschen für die traditonellen Pfade.

Den Alltag hinter sich lassen

Neben den klasisschen Jakobswegen bietet das Saarland eine Vielzahl an kleineren Strecken, die das Herz des "spirituellen" Wanderers ebenfalls höher schlagen lassen.

Die schönste ist vielleicht die ca. 10 km lange Route zum Litermont-Gipfel:
Ausgangspunkt ist der Waldparkplatz beim Hotel Maldix in Nalbach. Von dort weist das Gipfelkreus bereits den Weg auf die gut 400 Meter hohe Pilgerstätte Litermont. Ein Steg erschließt den Wanderern das Biotop "Froschparadies". Hinter der "Mariengrotte" begleitet der Weg einen Bach, bevor sich nach einem kurzen Schluchtenstück der Blick über Feldern und Wiesen weitet. Beim Klingelborn geht es zurück in den Wald.

-- Anzeige --



An einem Bachbett entlang steigt der Pfad an und führt an den Überresten einiger Westwall-Bunker vorbei. An der steilen Südflanke des Litermont helfen Handseile. Mit dem Felsensteig können die Wanderer dann über in den Fels geschlagene Treppen das Gipfelkreuz stürmen und die grandiose Aussicht genießen. Das letzte Wegviertel umrundet das Naturdenkmal "Grauer Stein", macht einen Schlenker durch den Nalbacher Wald und steigt spektakulär über die "Himmelsleiter" und "Teufelsschlucht "wieder ab.

Wegen der kurzen steilen Abschnitte ist die Route meist nur von April bis Oktober zu bewandern. Nach heftigem Regen ist zudem mit matschigen und rutschigen Stellen zu rechnen.



Seite 2 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

13 Tipps für feinheimischen Hochgenuss

Im Jahr 2007 haben sich Köche, Erzeugerbetriebe, Wirte und Hoteliers aus Schleswig-Holstein im Verein Feinheimisch vernetzt. Sehnsucht Deutschland empfiehlt 13 besondere Adressen, die eine Stippvisite und Kostprobe wert sind.

Sylt - zwei Tage im Inselrausch an der Nordseeküste

Lange ist es her, dass ich das letzte Mal auf Sylt war. Der sommerliche Duft, den blühende Heide, wehende Dünengräser und...

Ole Müllern Schün - Tortenhimmel des Nordens

Das Bauerncafé „Ole Müllern Schün“ ist das perfekte Ziel für eine Sontagsausflug oder eine kleine Auszeit vom Alltag, denn hier gibt es die beste Torte Norddeutschlands.

Lokalheldin/11: Chalwa Heigl - Die Guglbäckerin

Es sind der Kaufmann an der Ecke, der Bauer im Nachbardorf oder die Wirtin in unserer Stammkneipe, die unsere Heimat Tag für Tag liebenswert machen. In unserer Rubrik „Lokalhelden“ stellen wir starke Frauenzimmer und echte Pfundskerle vor. Sie alle sorgen dafür, dass es zu Hause am schönsten ist. Teil 11: Chalwa Heigl/DerGugl

Deutschlandreise Hohenlohe/Teil 2

Wo Genuss zu Hause ist: Zwischen Franken und Schwaben liegend, vereint diese Region den Kreis Hohenlohe, den Landkreis Schwäbisch Hall und Teile des Lieblichen Taubertals. Eine kulinarische Reise zwischen Tradition und Moderne.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ingolstadt an der Donau
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES

Saarland

Saarland - drei Dinge, die gesehen werden müssen

Deutschlands schärfste Kurve gehört keiner reizenden Saarländerin, sondern der Saarschleife, die die Existenzberechtigung Nummer eins für den Aussichtspunkt Cloef bei Mettlach ist.

> mehr

Saarland

Leben wie Gott in Frankreich ist im Saarland Programm

Dass Liebe durch den Magen geht, wissen wir alle. Insofern muss sich jeder Gast zwangsläufig in das Saarland verlieben. Essen ist für die Saarländer ein Stück Lebensfreude und ein Fest für die Sinne.

> mehr

Radreisen & Radwege

Radreise Altmühltal- von Rothenburg nach Regensburg

Die Altmühl durchfließt zwischen dem romantischen Rothenburg und dem altehrwürdigen Regensburg ein phantastisches Stück Land: Weiträumige, sanfte Wald- und Wiesenlandschaften bestimmen ihren Oberlauf. Radfahrerland.

> mehr

Deutsche Ferienstraßen

Die Romantische Ferienstraße - Bayerische Lebensfreude

Wenn Sie gerne in Deutschland unterwegs sind, werden Sie die Romantische Straße lieben. Ob vom Main bis zu den Alpen oder anders herum, hier ist Deutschland schön und romantisch.

> mehr

Wanderreisen & Wanderwege

Rheinsteig - der anspruchsvolle Wanderweg

Wandern auf hohem Niveau heißt es auf dem 320 Kilometer langen Wanderweg Rheinsteig zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden. Die Belohnung: Natur und Kultur pur.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --