Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Der absolute Renner - Fahrradreisen mit Rückenwind

Radfahren steht im Urlaub hoch im Kurs. Im individuellen Tempo geht es alleine, mit der Familie oder in der Gruppe durch die Natur und tiefe Wälder, vorbei an herrlichen Küsten, Flüssen oder auch durch die Berge. Immer besondere Erlebnisse im Gepäck. Und so eine Tour ist desto schöner, wenn Radler vom Rückenwind profitieren können. Bei Rückenwind Reisen ist der Name daher Programm, denn der Veranstalter bietet durchdachte und gut organisierte Radreisen mit Erlebnischarakter.

Fotos: Rückenwind Reisen

Die schönsten Regionen per Rad entdecken

Geschäftsführer Andreas Bunge von Rückenwind Reisen

Geschäftsführer Andreas Bunge von Rückenwind Reisen

Fahrradreisen liegen im Trend. Auf den organisierten Touren erleben Interessierte Urlaub, Freizeit und Sport in einem. Spezielle Tipps, Radurlaub-Angebote sowie umfassende Beratung durch Experten machen das Aktiv- und Outdoor-Angebot von Rückenwind zu einer runden Sache. Die Radreisen durch Deutschland, in Europa sowie kombinierte Rad- und Schiffsreisen bieten Radfahrern eine vielfältige Auswahl.


Radreisen sind für Rückenwind mehr als bloßes Geschäft, sondern Leidenschaft. Und das merken Fahrradreisende schnell. Die Liebe zum Detail spiegelt sich in allen Angeboten wider. Die Mitarbeiter kennen die Regionen Deutschlands und Europas aus eigenen Erfahrungen - im wahrsten Sinne des Wortes. Persönliche Eindrücke und Erfahrungen werden daher stets in die Planung der Fahrradreisen eingebracht. Nahezu autofreie Strecken gehören ebenso zum Programm wie flache, gut befahrbare Strecken. So können beispielsweise Strecken mit allzu steilen Anstiegen vermieden werden, so dass Teilnehmer ihre Reise per Rad einfach nur genießen können.

-- Anzeige --



Entlang von Weser und Elbe
Hauptreiseziele sind der Weser-Radweg, der Elbe-Radweg, Ostfriesland und die Ostfriesischen Inseln. Diese nördlichen Touren haben sich zu absoluten „Rennern“ entwickelt. Das liegt nicht zuletzt an den ausgefeilten Routen, die jedem Radler wunderbare Eindrücke gepaart mit aktiven Erleben bieten. Und alles perfekt organisiert. Kein Wunder, dass die Zahl der Rückenwind-Fans stetig wächst.


Auch wer Dresden und Prag kennen lernen möchte, wird fündig. Zwischen den Städten radeln Sie auf Wegen an Moldau und Elbe entlang, besuchen hübsch restaurierte Dörfer und durchqueren romantische Flusslandschaften. Und es gibt noch neue Gebiete zu entdecken: Sternfahrten in Berlin oder in Müritz, gern auch die Berliner Seen. Die Reisen „Rund um Berlin“ werden immer mehr zum Publikumsliebling. Touren führen die Gäste aber nicht nur durch Deutschland. Neben grenzüberschreitender Fahrt wie auf der beschaulichen und absolut sehenswerten deutsch-holländischen Fehnroute gibt es attraktive Streckentouren oder auch Rundfahrten in ganz Europa.


Radreisen eignen sich für jedes Alter und für verschiedene Ansprüche. Wer sich konditionell nicht so viel zutraut, sollte nach Fahrradreisen mit dem Elektrorad schauen. Die Puste geht aus? Kein Problem. Lassen Sie einfach kurz ihr motorisiertes Pedelecs die Arbeit übernehmen. So können Sie entspannt und in gemütlichem Tempo bis zum nächsten Etappenziel weiterradeln.

Und ganz egal, welche Distanz, in welchem Tempo oder wo Sie Rad fahren - in den Bergen, entlang malerischer Flüsse oder durch schöne Waldgebiete - die Eindrücke werden Sie ganz bestimmt begeistern.


Weitere Informationen
Rückenwind Reisen wurde 1990 als GmbH - vor mehr als 25 Jahren - gegründet und im Jahr 2002 von der Firma Eurofun aus Obertrum in Österreich übernommen. Touren gibt es für jeden Geschmack und jeden Schwierigkeitsgrad.


www.rueckenwind.de


Radreisen von Rückenwind finden Sie im Sehnsucht Deutschland-Online-Shop unter

www.sehnsuchtdeutschland.com/shop/radreisen



© Rückenwind Reisen GmbH © Rückenwind Reisen GmbH © Rückenwind Reisen GmbH © Rückenwind Reisen GmbH

Weitere interessante Artikel

Auftaktmesse: ReiseZeit in Hannover

Anfang Februar heißt es auf dem Messegelände in Hannover wieder „Up, Up, and Away“. Für fünf Tage lädt die ReiseZeit - die Reisemesse in Hannover - wieder zu Traumzielen in aller Welt. Über 220 Reiseanbieter präsentieren unter einem Dach das volle Programm für den Urlaub.

Knusperbrötchen mit viel Liebe

Welche Mühe: Zuerst 48 Stunden vorher den Teig ansetzen, zwei Garprozesse abwarten und dann backen. Das zum Sonntagsfrühstück zu servieren, kommt einer echten Liebeserklärung gleich!

Uckermärker Landrunde – rundum Natur und Kultur

Dieser Wanderweg hält genau das, was sein Name verspricht: Eine Runde durch Natur und Landschaft der Uckermark. See-, Schrei- und Fischadler, Schwarzstorch, europäische Sumpfschildkröte, Fischotter und Eisvogel sind einige der seltenen Arten, denen der Wanderer entlang der Uckermärker Landrunde begegnen kann.

Vogel des Jahres 2010: Der Kormoran

Seit der Kormoran in Konkurrenz zu Anglern und Fischern stand, wurde er weitestgehend ausgerottet. Als Vogel des Jahres soll dem exzellenten Taucher nun neue Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Kurztrip - Magdeburg

Wiederauferstehung, das kann keine Stadt so gut wie diese. Zweimal weg vom Fenster, nun aber so was von da: gutes Essen und Bier, viel Grünfläche, dazu Elbplätschern und viel sehenswerte Geschichte.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ostseeland Vorpommern
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Schwetzingen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
-- Anzeige --


-- Anzeige --