Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Bodensee-Radweg - der Mediterrane

Auf dem Bodensee-Radweg gibt es so viele Attraktionen zu entdecken, dass die Tagesetappen relativ kurz sind. Ein perfekter Weg also auch für Hobbyradler.

Strecke: von Stein am Rhein bis Lindau

Blick auf die Wallfahrtskirche Birnau; Foto: Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Blick auf die Wallfahrtskirche Birnau; Foto: Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Länge: ca. 143 km

Drei Länder – ein See: Deutschland, Österreich und die Schweiz sind die drei Anrainerstaaten des Bodensees.

Fast durchweg ufernah verläuft der Bodensee-Radweg auf insgesamt 273 Kilometern um den gesamten See.

Auch der deutsche Abschnitt hat echte Perlen in petto wie zum Beispiel die Blumeninsel Mainau, die Insel Reichenau, die Wallfahrtskirche Birnau, Konstanz, Friedrichshafen (Zeppelin), das beschauliche Meersburg und die berühmte Stadt Lindau.

Hier herrscht wahrlich mediterrane Lebensart: Das milde Klima, die bezaubernden Landschaften und das gut ausgebaute Fahrradnetz machen diese Strecke zu einem der attraktivsten Radwege

-- Anzeige --


Deutschlands mit ungeschlagener Lebensqualität.

Im Sommer sollte man als Fahrradfahrer immer seine Badehose in der Tasche haben, denn ein Bad im Bodensee ist eine erfrischende Abwechslung zum Pedalentreten.

Vom Bodensee-Radweg gibt es auch Verbindungsmöglichkeiten zu weiteren attraktiven Radfernwegen wie zum Beispiel dem Donau-Bodensee-Radweg ab Kressbronn bzw. Immenstadt.

Streckencharakter: Die meisten Radurlauber umfahren den See im Uhrzeigersinn. Das Terrain ist meist flach bis leicht hügelig. Auf den meisten Teilstücken verläuft der Bodensee-Radweg autofrei bzw. auf Radwegen.

Weitere Infos: Bodensee-Radweg Service GmbH,
Tel.: (07531) 81 99 30

Foto: Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg, Achim Mende Foto: IBT Foto: IBT Foto: IBT

Weitere interessante Artikel

Die Deutsche Märchenstraße

Auf den Spuren von Dornröschen und Frau Holle führt diese Ferienstraße durch die verträumten Wald- und Flusslandschaften an Fulda, Werra und Weser.

Münster l(i)ebenswert

In Münster, so heißt es, werden vor dem Einschlafen keine Schäfchen gezählt, sondern Fahrräder. Auf die etwa 280.000 Einwohner der Stadt kommen immerhin über 500.000 Drahtesel. Autorin Uta Buhr radelte zu den Hotspots der Stadt.

Altmühltal-Panoramaweg - der preisgekrönte Wanderweg

Hätte der Altmühltal-Panoramaweg in Bayern nicht schon mehrere Wahlen als schöner Wanderweg gewonnen, man könnte ihn noch als Geheimtipp bezeichnen.

Perle der UNESCO - Kloster Maulbronn ist Welterbe

Zwischen Karlsruhe und Pforzheim liegt das Kloster Maulbronn nahe Bretten und ist die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage des Mittelalters nördlich der Alpen. Der 1993 vergebene Titel Weltkulturerbe für das Kloster ist hochverdient.

Kurztrip - Edersee

Deutschland ist eine Welt für sich. Sie ist da und erwartet uns. Tun wir ihr doch den Gefallen und entdecken sie. Und SEHNSUCHT DEUTSCHLAND empfiehlt Ihnen dafür die schönsten Ziele. Für einfach mal so.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Ingolstadt an der Donau
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Schwetzingen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze

Radreisen & Radwege

Radreise Bodensee - Räder im Paradies

Auf dieser phantastischen Radreise am Bodensee fahren Sie durch wunderschöne Landschaften mit saftigen Obstbäumen und prallen Weinbergen, sehen Mainau und Reichenau und genießen das Leben in einer der schönsten Gegenden in Deutschland.

> mehr

Deutsches Welterbe

Wasserlage: UNESCO Weltkulturerbe Klosterinsel Reichenau

Reichenau im Bodensee veranschaulicht die religiöse, wissenschaftliche und kulturelle Rolle eines großen Benediktinerklosters, das im Frühmittelalter eines der geistigen und kulturellen Zentren des Heiligen Römischen Reiches war. Weltkulturerbe seit dem Jahre 2000.

> mehr

Radreisen & Radwege

Radreise an Bayerns Flüssen

Auf nach Bayern: ins Land der weiß-blauen Fahne, ins Land der Gemütlichkeit und der Gastlichkeit, ins Land der unzähligen Brauereien, aber auch ins Land der Geschichte und des Barock. Und 5% sparen.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --