Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Moselradweg mit Blick auf Cochem; Foto: ©www.mosellandtouristik.de

Moselradweg - der Weinselige

Entlang der Mosel bis zum Rhein fährt man auf diesem Radweg durch wunderschöne Weinanbaugebiete und erlebt wahre Kulturschätze.

Strecke: von Perl bis Koblenz

Historische Pracht erwartet einen in Trier; Foto: ©www.mosellandtouristik.de

Historische Pracht erwartet einen in Trier; Foto: ©www.mosellandtouristik.de

Bundesländer: Rheinland-Pfalz und Saarland, Länge: 250 km

Entlang der Mosel, die in den französischen Südvogesen beginnt, radelt man bis zum Rhein.

Als Teilstrecke der Radwanderroute „Velo Tour Moselle“ beginnt der deutsche Moselradweg in Perl. Von hier fährt man durch das Anbaugebiet der Elblingrebe, die seit 2.000 Jahren an der Obermosel angebaut wird.

Wer will macht hinter Konz einen Abstecher zum Saar-Radweg und erkundet das Saarburger
Land.

Ansonsten geht es weiter nach Trier mit seinen Bauten aus der Römerzeit.

-- Anzeige --


Ab Schweich schlängelt sich der Fluss in Schleifen durch das immer enger werdende Tal. Wahre Kulturschätze verbergen sich hier in den Winzerstädtchen wie das berühmte Römerweinschiff in Neumagen-Dhron.

Sehenswert sind auch Bernkastel-Kues, die Jugendstilstadt Traben-Trarbach und das mosel-fränkische Fachwerk in Kröv, bevor man in das Land der Moselburgen gelangt. Hier sollte man in Wanderschuhen die Seitentäler erkunden, in denen sich u. a. die Burg Metternich oder auch Burg Eltz befinden.

Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, dem deutschen Eck, erreicht man schließlich Koblenz, eine der ältesten deutschen Städte.

Streckencharakter: Vorwiegend ebenes, asphaltiertes Gelände, Wirtschaftswege
und alte Treidelpfade.

Weitere Infos: Mosellandtouristik GmbH, Tel.: (06531) 973 30

Weitere interessante Artikel

Berliner Gendarmenmarkt

Der Gendarmenmarkt gehört eindeutig zu den schönsten Plätzen Berlins. Er wird vor allem von drei monumentalen Bauten beherrscht: dem Deutschen Dom, dem Französischen Dom und dem Schauspielhaus.

Westallgäuer Käsestraße - viel mehr als köstlicher Käse

Genußvoll unterwegs sein, die Seele baumeln lassen, sich an der Schönheit der Natur erfreuen und sich den Spezialitäten der Region mit Wonne hingeben - all das können Sie auf der Westallgäuer Käsestraße, einer der besonders schönen Ferienstraßen in Deutschland.

Nordseebad Büsum – Leben mit den Gezeiten

Noch vor 500 Jahren war Büsum eine Insel. Heute ist es ein Nordseeheilbad, das von und mit der See lebt. Die besten Sehnsuchts-Tipps für den Urlaubsort am Wattenmeer.

DTM - Deutsche Tourenwagenmeisterschaft begeistert die Rennfans

Die Königsklasse des Tourenwagensports geht wieder an den Start, u.a. am Nürburgring und am Hockenheimring.

Gutshaus Gross Toitin - Sehnsuchtsziel am Ufer der Peene

Weit im Osten Mecklenburg-Vorpommerns liegt das Gutshaus Gross Toitin inmitten saftiger Peenewiesen und überbordender Natur. Usedom und Rügen sind nur einen Katzensprung entfernt, um das luxuriöse Gutshaus im Landhausstil als Basis für herrliche Tage zu belegen.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Markt Wiesenttal

Radreisen & Radwege

Radreise Altmühltal- von Rothenburg nach Regensburg

Die Altmühl durchfließt zwischen dem romantischen Rothenburg und dem altehrwürdigen Regensburg ein phantastisches Stück Land: Weiträumige, sanfte Wald- und Wiesenlandschaften bestimmen ihren Oberlauf. Radfahrerland.

> mehr

Radreisen & Radwege

bikemap.de - Von Radlern für Radler

Die schönsten Touren vor der Haustür und in Deutschland gibt es jetzt im Internet. Von Radlern für Radler auf www.bikemap.de

> mehr

Saarland

Leben wie Gott in Frankreich ist im Saarland Programm

Dass Liebe durch den Magen geht, wissen wir alle. Insofern muss sich jeder Gast zwangsläufig in das Saarland verlieben. Essen ist für die Saarländer ein Stück Lebensfreude und ein Fest für die Sinne.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --