Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Bad Laasphe am Naturparadies im Rothaargebirge Zur Bildergalerie

Herbststimmung im Lahntal bei Bad Laasphe

Bad Laasphe am Naturparadies im Rothaargebirge

Im oberen Lahntal in Nordrhein-Westfalen liegt Bad Laasphe als perfekter Ausgangsort für Besucher, die aktiv und naturverbunden die wunderbare Umgebung mit dem Rothaargebirge zum Wandern, Radeln oder Seele baumeln lassen entdecken. Ein Portrait.

Text: Sehnsucht Deutschland-Redaktion

Fotos: Bad Laasphe Tourismus; K. Neuser

Wandern mit dem Kompass im Blick

Stadtbrunnen von Bad Laasphe

Stadtbrunnen von Bad Laasphe

Laasphe soll noch aus dem keltischen kommen, später "lassaffa" auf die Zucht und den Handel von und mit Lachsen hinweisen. Nun, Lachse sind nicht mehr in nennenswerter Zahl in den Gewässern, aber herrliche Freizeitmöglichkeiten umso mehr.

Dank der zusammenhängenden Fachwerkbebauung aus dem 17./18. Jahrhundert ist das hübsche Bad Laasphe übrigens in die Liste der historischen Stadtkerne in Nordrhein-Westfalen aufgenommen worden.

Seit 1960 ist die kleine Stadt im oberen Lahntal in Nordrhein-Westfalen auch Kurort, seit 1984 durfte man dem Laasphe ein Bad voranstellen und seit 2006 gehört man zur exklusiven Gruppe der "Kneipp-Premium-Class"-Bäder in Deutschland.

-- Anzeige --



Früher nahmen Menschen zum Wandern oft einen Kompass mit, um sich zu orientieren. Praktisch, dass der Name des fast 700m hohen Berges, der im Bad Laaspher Stadtgebiet liegt, zufälligerweise genauso lautet wie der Richtungsmesser.

Und wer einmal in und um Bad Laasphe wandernd unterwegs war, schätzt diesen Berg als Orientierungshilfe umso mehr. Bad Laasphe ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen, die z.B. auf den nahen Rothaarsteig, der mit seiner Länge von 154km und über 3.100 Höhenmetern zu einem der schönsten Wanderwege Deutschlands zählt, führen können. Über den Kamm des Rothaargebirges, durch Brilon im Sauerland, über das Wittgensteiner Berg- und das Siegerland und bis nach Dillenburg am Fuße des Westerwaldes führt der hochdekorierte Weg.

Frische Luft & schönste Natur stets inklusive
Wer von Brilon losläuft, kommt nach rund 110km in Bad Laasphe an. Wer dort ist, kann in den vielen besonders gastfreundlichen Hotels, die allesamt auf Wandern, Radler und aktive Gäste eingestellt sind, eine Pause einlegen, die auch Tage dauern dürfte. Denn von hier aus eröffnen sich noch eine Reihe weiterer, höchst interessanter Wanderwege wie z.B. der Kleine Rothaar, der als Märchenwanderweg bekannt ist. Der "kleine Bruder" des Rothaarsteigs ist mit seinen nur 2km besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Und seit Anfang 2010 gibt es auch endlich einen Erlebnispfad für Mensch & Hund.

Der Wittgensteiner Geschichte kann man sich wirklich aktiv auf dem Mythen- und Sagenweg zur Teufelskanzel widmen. Herrliche Ausblicke, 12 Kilometer feinstes Wandern und an der einen oder anderen Stelle kann es schon einmal ein wenig unheimlich sein.

Wer - wie mein Physiotherapeut - der Ansicht ist, das Rad wäre nicht erfunden worden, wenn der liebe Gott gewollt hätte, das die Menschen lange Strecken laufen, wird sich am Lahntalradweg erfreuen, dem Dank seines relativ ebenen Niveaus, sehr familienfreundlichen Radweg.

Und wem das noch zu anstregend ist, kann z.B. im Pilzkundlichen Museum Seminare belegen, die ihm die die Welt der Pilze öffnen oder das Internationale Radiomuseum im Haus der Jugend besuchen, wo mehr als 3.000 Exponate eindrucksvoll durch die Welt der Rundfunkträger führen.

Wanderparadies Rothaarsteig. Foto: TKS Bad Laasphe Der Kurpark von Bad Laasphe. Foto: TKS Bad Laasphe Der Skatbrunnen in der Altstadt. Foto: TKS Bad Laasphe Teil der Alstadt. Foto: K. Wehrmann
Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Sehnsucht-Tipps: Aachen

Zum ersten Mal in Aachen? SEHNSUCHT DEUTSCHLAND hat die schönsten Übernachtungstipps und kulinarische Raststationen für einen gelungenen Trip in die Stadt der Öscher zusammengestellt.

Kulinarischer Blog - Lamiacucina

Robert Sprenger ist pensionierter Chemiker und passionierter Hobbykoch. Am liebsten mag er es mediterran. In seinem Blog erzählt er davon. Uns verrät er, was bei ihm den Weg vom Kopf in den Topf findet und was er am Bloggen so mag.

Sehnsucht-Tipps rund um das Siebengebirge

Wo übernachten? Was anschauen? Wo lecker einkehren? Sehnsucht Deutschland hat die besten Tipps rund um das Siebengebirge zusammengestellt.

Das Wein-ABC Teil 4 von R - Z

Wohl kaum ein Getränk beflügelt die Phantasie so wie ein guter Wein. Dass jeder ein Kenner von edlen Tropfen werden kann, lesen Sie in unserem Wein - ABC.

Haidmühler Hof - Wellness im Bayerischen Wald

In diesem perfekt gelegenen Wellnesshotel im Dreiländereck von Deutschland, Österreich und Tschechien ist Erholung mit einem nachhaltigen Ansatz belohnend für Körper und Geist

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide

Radreisen & Radwege

Lahntalradweg - der Familienfreundliche

Ob Sportler, Erholungssuchende oder Familien mit Kindern - auf dem Lahntalradweg findet jeder, was zu einem unvergesslichen Radurlaub gehört.

> mehr

Deutschlands nettester

Ausstatter für draussen

Wildnissport. de verkauft mit einem tollen Team echt gute Ausrüstung für alles, was man in Deutschlands schöner Natur so machen kann. Und weil die so gut sind, sind sie auch Partner von Sehnsucht Deutschland.

> Echt gute Ausrüstung - HIER
-- Anzeige --


-- Anzeige --