Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Die besten Tipps für Münster

Sehnsucht Deutschland hat die besten Geheimtipps und Empfehlungen für Münster zusammengetragen. Nächsten Städtetrip planen und der Reihe nach ausprobieren.

Text: SD Redaktion

Fotos: René Supper

Die besten Tipps für Münster

Herr Zitzer zapft bei Pinkus Müller das traditionsreiche Alt

Herr Zitzer zapft bei Pinkus Müller das traditionsreiche Alt

Gasthaus Leve
Im urigen Alten Gasthaus Leve gibt es das leckerste Töttchen Münsters und helles (!) Alt. Alter Steinweg 37, www.gasthaus-leve.de

Münsters Rathaus
Münsters Rathaus ist ein Wahrzeichen der Stadt und unbedingt einen Besuch wert.

Röstbar
16) Vor der Tür sitzen, frühstücken (für 10,50 Euro) und es Arbeit nennen. Lisas Lächeln und echte Kaffeehochkultur locken in die Nordstraße 2, www.roestbar.de

-- Anzeige --



Pralinenmanufaktur
Zum anbeißen. Die junge Konditorin Julia zaubert Köstlichkeiten in der Pralinenmanufaktur. Brüderstraße 31, www.chocolatrice.de

Treff Hotel
Klare Kante, gute Preise, beste Lage: unser Treff Hotel mit Radstation (Stubengasse 1). Stubengasse 33, http://www.h-hotels.com/muenster

St.-Paulus-Dom
Die astronomische Uhr im Dom fasziniert seit Hunderten von Jahren. Tipp: Domschatzkammer nicht vergessen! Domplatz 28, www.paulusdom.de

Promenade
4,5 Kilometer lang ist die perfekte Laufstrecke auf der autofreien Promenade um den Altstadtkern. Liebevoll wird die Promenade auch als Fahrradautobahn bezeichnet.

Siggi Spiegelburg
Für viele Frauen die allerbeste Adresse am Kreativkai im superangesagten Hafen – Siggi Spiegelburgs Atelier und Showroom. Hafenweg 28, www.siggi-spiegelburg.de

Prinzipalmarkt und St. Lamberti
Prinzipalmarkt und St. Lamberti sind die gute Stube der Stadt. Wer sie verpasst, war gar nicht wirklich da.

Aasee und seine Terrassen
Zu flach zum Baden, prima zum Segeln und, seit es die Terrassen gibt, auch perfekt zum Abhängen – der Aasee. Annette-Allee, www.aaseeterrassen.de

Pinkus Müller
Münster ohne Pinkus Müller ist wie Töttchen ohne Herz, denkt Herr Zitzer im berühmtesten Brauhaus der Stadt. Kreuzstraße 4−10, www.pinkus.de

Picasso Museum
Fast surreal: Picasso in Münster, dauerhaft und wechselnd. Picassoplatz 1, www.kunstmuseum-picasso-muenster.de

Germania Campus und Brauerei
14) Magnetisch: der Germania Campus, das junge, angesagte Viertel inmitten von denkmalgeschützter Substanz. An der Germania Brauerei. www.germaniacampus.de

Friedensaal
Rathaussaaldetail. Im historischen Friedenssaal wurde vor gut 350 Jahren der Westfälische Frieden besiegelt - den Zwilling findet man in Osnabrück. Prinzipalmarkt. www.muenster.de

Stadtführung
Greet Verduyn ist wohl die charmanteste Stadtführerin, die mit Witz und Wissen Münster zeigt.

EXTRATIPPS
Wohnraum mit Küche und Bar im Geheimtipp Rotkehlchen www.rotkehlchen-muenster.de
Perfekter Begleiter mit allen Adressen www.muenster-geht-aus.com

Allgemeine Info
Nur wer für den Marathon trainiert, fährt nicht mit dem (Leih-)Fahrrad, um die Gastro-, Kneipen- und Kulturszene Münsters zu erobern. Autos – insbesondere von Touristen – haben in der Stadt kaum Platz. Apropos Platz: Samstags (auch mittwochs) findet ein fantastischer Wochenmarkt auf dem Domplatz statt. Ende Oktober ist Send, des Münsterlands größtes Volksfest, und schon einen Monat später starten die wunderbaren Weihnachtsmärkte.
Münster Marketing, Klemensstraße 10, 48143 Münster, Telefon: (0251) 492 27 10
www.tourismus.muenster.de

Foto: René Supper Foto: René Supper Foto: René Supper Foto: René Supper

Weitere interessante Artikel

Die besten Tipps für den Teutoburger Wald

Die Region weiß, was gut ist. Hier eine kleine Auswahl an schönen Orten, die man sehen sollte.

Der Jakobsweg am Niederrhein

Wenn der Glaube stark ist, aber Galicien unerreichbar, hilft der Jakobsweg am Rhein, wo er zwischen Industriebrachen und verwunschener Natur zwischen dem niederländischen Nimwegen und Köln verläuft.

Niederrhein - Auf gute Nachbarschaft

Auf Grenzgang zwischen Deutschland und Holland. Unsere Tipps für grenzenlos guten Urlaub am Niederrhein. Was Sie zwischen Rhein und Maas nicht verpassen dürfen.

Kulinarischer Blog - Heike von Au

„Frische Zutaten, etwas Wissen, ein wenig Übung.“ So kurz und knapp kann ein Erfolgsrezept sein, in diesem Fall das für gutes Essen von Heike von Au

Moselland - Von Römern und Reben

Römer, Wein und Burgenromantik: Die Region rund um die Mosel zählt zu den beliebtesten Urlaubsgebieten des Landes. Sehnsucht Deutschland weiß warum.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ingolstadt an der Donau
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Probstei - der schönste Ort für Strandhelden
  • Schwetzingen
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
-- Anzeige --


-- Anzeige --