Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Traumhaft schön - das Schloss aus der Vogelperspektive. Foto: www.schloss-bueckeburg.de

Schloss Bückeburg - Adel, Pracht und Glanz

Das Schloss Bückeburg ist eines der beeindruckendsten und schönsten Schlösser, die es heute in Deutschland noch gibt. Machen Sie doch mal eine Landpartie dorthin.

Schloss Bückeburg - eines der schönsten Schlösser Deutschlands

Der prächtige Festsaal des Schlosses. Foto: www.schloss-bueckeburg.de

Der prächtige Festsaal des Schlosses. Foto: www.schloss-bueckeburg.de

Das Schloss Bückeburg ist sicher eines der beeindruckendsten und auch schönsten Schlösser, die es in heute in Deutschland noch gibt. Regelmäßig wird auch der Name des Schlosses in der Presse genannt, wenn über das gesellschaftliche Leben des Schlossherrn, Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe, berichtet wird.

Das Schloss liegt in Niedersachsen südlich von Hannover und dem Steinhuder Meer.

Schloss Bückeburg, Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut und im 16. Jahrhundert erweitert, ist seit Jahrhunderten im Besitz des Hauses Schaumburg-Lippe und präsentiert sich als Renaissanceschloss mit Prachtsälen aus vier Jahrhunderten. Es ist bisher immer bewohnt worden.

-- Anzeige --



Das Ensemble aus Schlossgebäuden, Parkanlagen, Mausoleum und fürstlicher Hofreitschule nimmt den Besucher mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Das prächtige Gebäude beeindruckt auch im Inneren. Wer ein Märchenschloss erwartet, wird auf einer Führung durch das Schloss nicht enttäuscht.

Besonders beeindrucken der Goldene Saal mit der berühmten Götterpforte und der Große Festsaal. Sehenswert ist außerdem die Schlosskapelle mit ihren aufwändigen, vergoldeten Schnitzereien. Umgeben ist das Schloss von einem gepflegten Park im englischen Landschaftsstil, der frei zu begehen ist.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Mit dem Rad in Deutschland unterwegs

Deutschland gilt als ideales Land für Fahrradfahrer, denn hierzulande befindet sich eines der bestausgebauten Fahrradnetzte ganz Europas.

Gartenroute in Mecklenburg-Vorpommern

Wir können keine Gewähr übernehmen, vermuten aber, dass es dem geneigten Reisenden so gehen wird wie David Pohle, der einfach nicht aufhören will von der Schönheit Mecklenburg-Vorpommerns zu berichten

Dahner Felsenpfad - der Bizarre

Auf 12 Kilometern schlängelt sich der 2007 offiziell eröffnete Premiumweg Dahner Felsenpfad durch die bizarre Felsenwelt westlich von Dahn.

Rügen - doppelt schön

Vor Ewigkeiten sind aus allerkleinsten Meereslebewesen die Rügener Kreidefelsen entstanden. Aber von wegen verkalkt! Die weißen Riesen sehen toll aus und tun richtig gut. Janika Ewers hat sich anschmieren lassen und ist noch immer jung und schön.

Insekt des Jahres 2009: Die Blutzikade

Ganz harmlos: Die Gemeine Blutzikade ernährt sich von Pflanzensaft. Ihr Name stammt von der schwarz-roten Färbung des Panzers.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald

Niedersachsen

Salz und Hering - Lüneburg

Erst war das Salz, dann kamen die Heringe und heute die Studenten. Gründe, warum Lüneburg eine der sympathischsten und lebenswertesten Städte im Lande ist. Empfehlung gefällig?

> mehr

Niedersachsen

Altes Land - rosaweißes Blütenmeer

Das Alte Land strahlt im Frühling in den schönsten Farben der blühenden Obstbäume. Ein einmaliges Naturerlebnis, das man sehen, riechen und schmecken kann.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --