Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Nationalpark Eifel - Schönheit ungelenkter Natur (Seite 2 von 3)

Inmitten einer Landschaft aus Wald und Wasser offenbart der Nationalpark Eifel die Vielfalt und Schönheit ungelenkter Natur. Frei von menschlichen....

Schleichende Eifeltiger und röhrende Rothirsche

Und im September, wenn die ersten kühlen Nächte im Nationalpark Einzug halten, wird es laut im Park. Dann können Sie den imposanten Ruf des Rothirsches in der Brunft hören, während Sie durch den in allen Farben schillernden Wald spazieren:

der Indian Summer, der die Blätter der Laubbäume von grün und braun in alle verfügbaren Rottöne verzaubert, ist im Nationalpark angekommen.

Aber nicht nur die Hirsche sind da, sondern auch viele andere Waldbewohner, die man nur sehr selten zu Gesicht bekommt, z.B. die Wildkatzen, die auf leisen Pfoten durch die Dämmerung schleichen. Im Winter, wenn Schnee den Boden bedeckt, kann man die Spuren der liebevoll Eifeltiger genannten Katzen finden.

-- Anzeige --



Weite Panoramablicke auf die drei Stauseen machen Spaziergänge und Wanderungen zu einzigartigen Erlebnissen. Inzwischen ist auch der ehemalige Truppenübungsplatz Vogelsang Teil des Nationalparks geworden und da wo vor wenigen Jahren die Bundeswehr den Ernstfall probte, holt sich die Natur - vom Menschen unbelästigt - Stück für Stück zurück.

Seite 2 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Sächsische Elblandschaft - einzigartig in Sachsen

Die einzigartige Flusslandschaft der Elbe, das mediterrane Flair der Weinberge und der Charme uralter Bäume in dichten Wäldern machen Erholung im Sächsischen Elbland zu einer romantischen Angelegenheit.

Rothaarsteig - der Wasserreiche

In Brilon beginnend führt dieser Wanderweg durch das Rothaargebirge bis in den Hohen Westerwald und ins hessische Dillenburg.

Bauernhof Hubertushof in der Vulkaneifel

Eine richtige kleine Farm mit Kühen, Ponys, Hühnern, Gänsen und Katzen ist der Hubertushof in Schönbach in der wunderschönen Vulkaneifel. Fernab der Straße liegen die elf Ferienhäuser, die für Familien mit Kindern wie geschaffen sind und einen traumhaften Bauernhofurlaub versprechen.

Mosel- und Saartäler zwischen Trier und Koblenz

Zwischen Trier und Koblenz schlängelt sich in zahlreichen Windungen ein blaues Flussband, das zu den schönsten Flusstälern Deutschlands gehört. Die Mosel und ihr Nebenfluss, die Saar bilden eine über 2000 Jahre alte Kulturlandschaft, die von den Römern nachhaltig geprägt wurde.

Weinanbau Naheland - wo das Gute so nahe liegt

In Rheinland-Pfalz erstreckt sich rund um die Nahe ein 4.000 Hektar großes Weinanbaugebiet. In romantischer Kulisse gedeihen hier edle Tropfen für die ein optimales Verhältnis von Frucht und Würze charakteristisch ist.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer

Deutsche Nationalparks

Jasmund auf Rügen - der Nationalpark mit der Kreideküste

Die Halbinsel Jasmund mit dem Nationalpark Jasmund auf Rügen gehört zu den berühmten Charakterlandschaften Deutschlands, nicht erst seit Caspar David Friedrich den Kreidefelsen als Ikone der deutschen Romantik gemalt hatte.

> mehr

Rheinland-Pfalz

Eifel – Vulkane und Lebensfreude

Ein heißes Stück Rheinland-Pfalz. Wie nirgendwo sonst in Deutschland hat die Erde ihre einstige Glut so nachhaltig bis heute sichtbar gehalten.

> mehr

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz - neun Regionen bringen Glück

Alle Neune! Mit dieser Glückszahl eröffnen sich dem Besucher neun wunderbare Regionen, die jede für sich einzigartig und eindrucksvoll ein schönes Stück Rheinland-Pfalz repräsentieren.

> mehr
Wettersuche
Ort, Land oder PLZ:
-- Anzeige --


-- Anzeige --