Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Galerie der Gegenwart mit Neu- und Altbau. Foto: Kunsthalle, Wolfgang Neeb

Kunsthalle Hamburg mit Galerie der Gegenwart

Zwischen Alster und Hauptbahnhof liegt die Kunsthalle so zentral, dass die Galerie der Gegenwart sich dem Zeitgeist anpasst und sich als strahlend heller Kubus prominent in Stellung bringt.

Kunsthalle Hamburg im Herzen der Stadt

Das Treppenhaus des Gründungsbaus. Foto: Kunsthalle, Romanus Fuhrmann-Rickert

Das Treppenhaus des Gründungsbaus. Foto: Kunsthalle, Romanus Fuhrmann-Rickert

Ein historischer Bau zwischen der Alster und dem Hamburger Hauptbahnhof mit seinem markanten neuen Kubus in zentraler Lage, eine Sammlung vom Mittelalter bis zur unmittelbaren Gegenwart, vielerlei Aktivitäten und Veranstaltungen von der Malschule und der "Kinderzeit" bis zu anziehungskräftigen Ausstellungen und ideenreichem Umgang mit den eigenen Sammlungen, die modernste Museumsverfassung, der größte Museumsfreundeskreis in Deutschland - das ist die Kunsthalle Hamburg heute.

Nur einige Namen seien aus der Abteilung der klassischen Moderne genannt: Max Beckmann und Oskar Kokoschka, Willi Baumeister und Oskar Schlemmer, die Werkgruppen der Künstler der "Brücke" und des "Blauen Reiter" (Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde, Franz Marc).

Hamburg: die Elbe im Herzen

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Die Abteilung „Klassische Moderne“ in der Hamburger Kunsthalle zählt zu den profiliertesten und bedeutendsten ihrer Art in Deutschland.

Die Hamburger Kunsthalle besitzt außerdem eine der bedeutendsten Sammlungen zur Malerei des 19. Jahrhunderts. Die im alten Gebäude der Kunsthalle ausgestellte Galerie des 19. Jahrhunderts setzt mit den Künstlern der Romantik ein und endet mit den Werken des deutschen Impressionismus.

An einem städtebaulich höchst markanten Ort, an der Nahtstelle zwischen Binnen- und Außenalster, erhebt sich nur wenige Schritte von der Kunsthalle entfernt ein strahlend heller Kubus.

Er bereichert Hamburg um ein Museum der Gegenwartskunst - die Galerie der Gegenwart.

Zu Beginn unseres Jahrhunderts wurde die Kunsthalle zum letztenmal erweitert. Seitdem sind neue Aufgaben, Hunderte von Kunstwerken und ein umfangreiches Sammlungsgebiet hinzugekommen: die Kunst unseres Jahrhunderts.

Das neue Haus, entworfen von Oswald Mathias Ungers, beherbergt internationale Kunst der Gegenwart: von der Pop Art bis heute. Es bietet 5.600 qm Ausstellungsfläche zusätzlich zu den 6.000 qm des alten Baus. 1993 wurde der Grundstein gelegt und im Oktober 1994 das Richtfest gefeiert. Im Sommer 1996 war der Bau bezugsfertig. Die Eröffnung fand im Februar 1997 statt.

Weitere interessante Artikel

Leipziger Buchmesse - Frühjahrsmesse zum Saisonauftakt

Während in Frankfurt im Oktober die weltgrößte Buchmesse stattfindet, ist die Leipziger Buchmesse im Frühjahr stets der Auftakt für ein aufregendes Jahr im Blätter- und Bücherwald.

Christstollen - vorweihnachtliche Sünde

Das zutatenreiche Weihnachtsgebäck gibt es in deutschen Bäckereien heute in unzähligen Varianten. Aber haben Sie schon mal probiert, selbst einen zu backen? Bei uns lernen Sie, wie es geht.

Hafen City: Hamburgs schöne Zukunft / Teil I

Hamburg hübscht sich auf. Die Hafen City soll bis 2025 fertig sein und der schönen Hansestadt zu weltweitem Ruhm verhelfen.

Staatliches Museum für Naturkunde in Stuttgart

In Stuttgart leben Tiere und ihre Vorfahren nur einen Steinwurf von einander entfernt. In unmittelbarer Nähe zu dem berühmten Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma, in dem zahlreiche Tiere zu Hause sind, befindet sich das Staatliche Museum für Naturkunde mit seinen beiden Bauten im Rosensteinpark. Zahlreiche Fundstücke aus der Entstehungsgeschichte der Tier- und Pflanzenwelt können hier erkundet werden.

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe - Kunsttempel Badens

Als Großherzogliche Gemäldegalerie errichtet ist die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe einer der ältesten Museumsbauten Deutschlands. Kupferstichkabinett und Gemäldesammlung sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair

Hamburg

Inkasso-Henry - die Kieztour mit dem Urgestein

Inkasso-Henry vom Hamburger Kiez hatte schon viele Jobs. Kaum einer dabei, den man klassisch erlernen konnte. Und jetzt zeigt er denen, die sich trauen, sein St. Pauli vor und hinter den Kulissen.

> mehr
Wettersuche
Ort, Land oder PLZ:

Hamburg

Hotel Hafen Hamburg - Traditionshaus auf St. Pauli

Hoch oben über den St. Pauli-Landungsbrücken gelegen, bietet das seit 1979 als Hotel geführte Traditionshaus einen atemberaubenden Blick über den gesamten Hamburger Hafen.

> mehr

Museen

Deichtorhallen - Kunstinstitution von Weltrang

Neben MOMA und Tate Gallery, zählen die Deichtorhallen zu den weltweit nur zehn international bedeutendsten Museen und Kunstinstitutionen.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --