Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Neue Nationalgalerie Berlin (Seite 3 von 3)

Die Neue Nationalgalerie in Berlin, der "lichte Tempel aus Glas", beherbergt europäische Malerei und Plastik des 20. Jahrhunderts von der Klassischen Moderne bis zur Kunst der 1960er Jahre.

Amerikanische Malerei zum Abschluss

Endpunkt der Sammlung und einen der Höhepunkte bildet die amerikanische Malerei der sechziger und siebziger Jahre mit den abstrakten Farbfeldern und -räumen von Frank Stella und Ellsworth Kelly.

Mit 4.900 Quadratmetern Ausstellungsfläche und ca. 800 Metern Wandfläche bietet das Haus eine Geräumigkeit, die von außen nicht vermutet wird. Die große Glashalle des Obergeschosses und Teile des Untergeschosses werden für Sonderausstellungen genutzt.

Sie ziehen jährlich 100.000 Besucher an.

Für Interessenten der Objektkunst finden sich Skulpturen im Außenraum: Sie umgeben das Gebäude und befinden sich auch in dem westlich angrenzenden, auf Anfrage zugänglichen Skulpturengarten. In lockerer, entspannter Umgebung erhält der Besucher einen Überblick über bedeutende Plastik zwischen Figuration und Abstraktion.

Seite 3 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Musiktage Hitzacker - Kammermusik an der Elbe

Das älteste Kammermusikfestival der Bundesrepublik findet einmal im Jahr in Hitzacker an der Elbe statt.

Museum Folkwang in Essen - Kunstvoller Neubau

Zum Kulturhauptstadtjahr Ruhr.2010 weiht das Museum Folkwang in Essen feierlich seinen prachtvollen Neubau ein.

Die besten Tipps zum Jubiläumsjahr von CPE Bach

Sechs Städte feiern Carl Philipp Emanuel Bachs Oper 300. Geburtstag − feiern Sie mit! An Leben und Werk des Komponisten wird in Weimar, Leipzig, Frankfurt (Oder), Berlin, Potsdam und Hamburg mit Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen und anderen Veranstaltungen erinnert.

Landesmuseum Rheinland-Pfalz - Im Reich der Schatten. Eine packende Zeitreise in Trier

„Im Reich der Schatten“ ist eine faszinierende Zeitreise in neuer, bisher nie da gewesener Dimension in die römische Geschichte an der Mosel, die seit Juni 2010 im Landesmuseum Rheinland-Pfalz in Trier zu sehen, ja zu erleben ist. Eine faszinierende Zeitreise.

Schlösserreise Mecklenburg-Vorpommern: Prinzessin auf Zeit

Gutshäuser, Schlösser und Jagdsitze zieren Mecklenburg-Vorpommern von der Küste bis weit ins Binnenland, sie sind das Vermächtnis der ehemaligen Großherzöge von Mecklenburg und vermitteln Besuchern bis heute das Gefühl vom höfischen Leben anno dazumal.

Suche  
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 01/2016

Ausgabe 01/2016


Abonnement
Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Bad Feilnbach - Natürlich gesund in Oberbayern
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Ostseeland Vorpommern
  • DanCenter - Traum-Ferienhäuser an der Nord- und Ostsee
Fotowettbewerb 2016
Teilnehmen und gewinnen
Cover 2015

Museen

Chemnitz - Museum Gunzenhauser

Eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands ist fortan permanent der Öffentlichkeit zugänglich: das Museum Gunzenhauser der Kunstsammlungen Chemnitz ist jetzt für jedermann zugänglich.

> mehr

Museen

Pinakotheken - Münchner Museen mit Weltrang

Die Alte Pinakothek gehört zu den bedeutendsten Galerien der Welt, die Neue ist weltweit eines der größten Museen für die Kunst des 18. Jahrhunderts und die Pinakothek der Moderne vereinigt vier Museen unter einem Dach. Schön für München.

> mehr

Museen

Deichtorhallen - Kunstinstitution von Weltrang

Neben MOMA und Tate Gallery, zählen die Deichtorhallen zu den weltweit nur zehn international bedeutendsten Museen und Kunstinstitutionen.

> mehr
-- Anzeige --