Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Neue Nationalgalerie Berlin (Seite 3 von 3)

Die Neue Nationalgalerie in Berlin, der "lichte Tempel aus Glas", beherbergt europäische Malerei und Plastik des 20. Jahrhunderts von der Klassischen Moderne bis zur Kunst der 1960er Jahre.

Amerikanische Malerei zum Abschluss

Endpunkt der Sammlung und einen der Höhepunkte bildet die amerikanische Malerei der sechziger und siebziger Jahre mit den abstrakten Farbfeldern und -räumen von Frank Stella und Ellsworth Kelly.

Mit 4.900 Quadratmetern Ausstellungsfläche und ca. 800 Metern Wandfläche bietet das Haus eine Geräumigkeit, die von außen nicht vermutet wird. Die große Glashalle des Obergeschosses und Teile des Untergeschosses werden für Sonderausstellungen genutzt.

Sie ziehen jährlich 100.000 Besucher an.

Für Interessenten der Objektkunst finden sich Skulpturen im Außenraum: Sie umgeben das Gebäude und befinden sich auch in dem westlich angrenzenden, auf Anfrage zugänglichen Skulpturengarten. In lockerer, entspannter Umgebung erhält der Besucher einen Überblick über bedeutende Plastik zwischen Figuration und Abstraktion.

Seite 3 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Die besten Wagner-Tipps in Sachsen

Auf den Spuren Wagners durch Sachsen. Sehnsucht Deutschland hat die besten Tipps zusammengestellt, die auf keiner Reise fehlen dürfen.

Staatsbad Bad Brückenau – Eine königliche Oase der Erholung

Von Heilquellen über eine traditionsreiche Geschichte und Kultur bis hin zu individuellen Wellness- und Gesundheitsbehandlungen ist in Bad Brückenau alles dabei. Wer sich mal so richtig erholen möchte, ist hier genau richtig.

Das Vermächtnis der Wittelsbacher

Der Kurpfälzer Carl Theodor machte sich die Welt, wie sie ihm gefiel. Ohne den Wittelsbacher Kurfürsten würden Deutschland touristische Leuchttürme von Weltrang fehlen und, fast noch gravierender, der Leberkäse wäre Bayern erspart geblieben. Anlässlich einer gigantischen Wittelsbacher-Ausstellung in Mannheim hat Uta Buhr die Spuren der Wittelsbacher in der Kurpfalz gesucht.

Multimar Wattforum in Tönning

Wer selbst schon einmal im Watt gewandert ist, der kennt sie diese kleinen, lustigen Lebewesen, die bizarre Sandhäufchen auf dem freigelegten Meeresgrund kreieren. Richtig, die Rede ist von den Wattwürmern. Dass das Weltnaturerbe Wattenmeer aber noch so manch andrere spannende Bewohner beherbergt, zeigt das Multimar Wattforum in Tönning, das Richtung St. Peter Ording an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste liegt.

Der Schlagermove in Hamburg - Pack die Schlaghose ein

Oft leben sie das ganze Jahr unbemerkt in der Republik - doch einmal im Jahr verpuppen sie sich und treffen sich in Hamburg: die Schlager-Fans.

Suche  
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 02/2016

Ausgabe 02/2016


Abonnement
Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
Fotowettbewerb 2016
Teilnehmen und gewinnen
Cover 2015

Museen

Chemnitz - Museum Gunzenhauser

Eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands ist fortan permanent der Öffentlichkeit zugänglich: das Museum Gunzenhauser der Kunstsammlungen Chemnitz ist jetzt für jedermann zugänglich.

> mehr

Museen

Pinakotheken - Münchner Museen mit Weltrang

Die Alte Pinakothek gehört zu den bedeutendsten Galerien der Welt, die Neue ist weltweit eines der größten Museen für die Kunst des 18. Jahrhunderts und die Pinakothek der Moderne vereinigt vier Museen unter einem Dach. Schön für München.

> mehr

Museen

Deichtorhallen - Kunstinstitution von Weltrang

Neben MOMA und Tate Gallery, zählen die Deichtorhallen zu den weltweit nur zehn international bedeutendsten Museen und Kunstinstitutionen.

> mehr
-- Anzeige --