Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Staatliches Museum für Naturkunde in Stuttgart

In Stuttgart leben Tiere und ihre Vorfahren nur einen Steinwurf von einander entfernt. In unmittelbarer Nähe zu dem berühmten Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma, in dem zahlreiche Tiere zu Hause sind, befindet sich das Staatliche Museum für Naturkunde mit seinen beiden Bauten im Rosensteinpark. Zahlreiche Fundstücke aus der Entstehungsgeschichte der Tier- und Pflanzenwelt können hier erkundet werden.

Flora, Fauna und Fossilien: Die zwei Museen im Rosensteinpark

Bienenfresser; Foto: Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Bienenfresser; Foto: Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Das Staatliche Museum für Naturkunde besteht aus zwei Museen, die beide im Rosensteinpark liegen: Das Museum am Löwentor ist den Fossilienfunden aus Baden-Württemberg gewidmet. Schließlich hat das Land eine Vielzahl überragender Dokumente des Lebens aus unterschiedlichen Zeitaltern zu präsentieren. Aber auch die Entwicklungsgeschichte des Menschen wird dargestellt. Beeindruckend ist zum Beispiel der Schädel des Steinheimer Urmenschen. Darüber hinaus zeigt das Museum eine der bedeutendsten naturwissenschaftlichen Bernstein-Sammlungen. Das Schloss Rosenstein beherbergt hingegen eine der wichtigsten biologischen Sammlungen Europas zu Themen wie etwa Evolution, Vielfalt der Pflanzen und Tiere sowie Lebensräume der Erde.

Weitere interessante Artikel

Hotspots an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins

Gezeiten kann die Ostsee nicht vorweisen, das hat ihr die Nordsee voraus. Dennoch mangelt es der kühlen Blauen nicht an Temperament und an Abwechslungsreichtum.

Naturkundemuseum Senckenberg in Frankfurt

Zwischen dem berühmten Palmengarten und dem Frankfurter Messeturm liegt das bekannte Naturkundemuseum Senckenberg. Dino-Fans aufgepasst: Hier wartet Deutschlands umfangreichste Saurierausstellung darauf, erkundet zu werden.

Osnabrück - Steinreiche Friedensstadt

48 Stunden in einer fremden Stadt. Reicht, um auf den Geschmack zu kommen? Janika Kästner hat es probiert, ein Stück Osnabrück verkostet und die Stadt für äußerst lecker befunden.

Bad Emser Bartholomäusmarkt - Größter Blumenkorso der Welt

Der Bartholomäusmarkt in Bad Ems hat eine lange Tradition. Seit 1964 hat die Stadt auch noch den größten Blumenkorso der Welt mit mehr als 1,5 Millionen Blumenköpfen

Deutsche Fachwerkstraße - Baukunst verbindet

Auf dieser Reise durch idyllische Landschaften und romatische Städtchen zwischen Elbe und Bodensee erschließen sich alle Facetten der deutschen Fachwerkkunst.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Ostseeland Vorpommern
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
-- Anzeige --


-- Anzeige --