Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Die sieben schönsten Seen Deutschlands (Seite 3 von 3)

Baden, Schwimmen, Paddeln, Segeln oder Angeln - Deutschlands Seen bieten gerade im Sommer Freizeit-Spaß und Erholung pur. SEHNSUCHT DEUTSCHLAND stellt Ihnen die sieben schönsten vor.

Steinhuder Meer, Edersee und Altmühlsee

Steinhuder Meer, Niedersachsen:
Das Steinhuder Meer ist ein Paradies für Wassersportler direkt vor der Haustür der Landeshauptstadt Hannover. Hier kann man nach Herzenslust baden, segeln und surfen. Der mit 32 Quadratkilometern größte See Nordwestdeutschlands hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum der Kite-Surfer entwickelt. Es sind aber auch noch viele sogenannte "Auswanderer" anzutreffen, über hundert Jahre alte Segelboote, die es nur auf dem Steinhuder Meer gibt. Natürlich kann die Vielfalt der Region auch hervorragend mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkundet werden. Das Steinhuder Meer ist Teil des gleichnamigen Naturparks, der bereits vielfach für seine Besucherfreundlichkeit ausgezeichnet worden ist. Neben der großen Wasserfläche wird die Landschaft von einer ungemein reizvollen Abfolge von Dünen, Mooren, Wiesen und Wäldern bestimmt.

-- Anzeige --



Edersee, Hessen:
Der Edersee ist der zweitgrößte Stausee Deutschlands und mit seiner hohen Wasserqualität ein Paradies für Wassersportler. Nahezu alle Wassersportaktivitäten wie Segeln, Surfen, Wasserski, Kanu, Tauchen, Schwimmen und Angeln sind möglich. Ein Aquapark ergänzt das Badeangebot des offenen Sees. Das Binnengewässer liegt eingebettet in eine reizvolle Mittelgebirgslandschaft. Die Talsperre wurde in den Jahren 1908 bis 1914 gebaut. Am Ufer des Edersees herrscht überall freier Zutritt. Auf markierte Wegenetzen können Wanderer und Radfahrer schöne Touren rund um den See unternehmen.

Altmühlsee, Bayern:
Der Altmühlsee war der erste Stausee des Fränkischen Seenlandes, das seine Entstehung der Wasserknappheit in Franken verdankt. Vierzig Prozent der westlichen Seenfläche ist ein Naturschutzgebiet.Hier befindet sich eine 125 ha große Flachwasserzone mit zahlreichen Einzelinseln. Die Vogelinsel ist ein Rast- und Nistplatz für selten gewordene Vögel. Es gibt dort einen 1,5 km langen Lehrpfad mit Aussichtsturm. Es werden auch naturkundliche Führungen angeboten. Der Altmühlsee ist ein ideales Wassersportgebiet zum Segeln und Surfen. Sandstrände laden zum Baden und Schwimmen ein. Rund um den See führt ein gut markiertes Wander- und Radwegenetz. Die drei großen Seezentren Schlungenhof, Muhr am See und Wald verbindet eine Schifffahrtslinie. Die vielfältigen Freizeiteinrichtungen, Surfzentrum, Surf- und Segelschulen bilden neben Campingplätzen, Wohnmobilübernachtungsplatz, zahlreichen Gaststätten und 1.800 Parkplätze eine ausgezeichnete Infrastruktur für Urlaub und Naherholung.

Foto: IBT Foto: be Berlin Foto: Steinhuder Meer Tourismus Foto: Ostsee-Holstein Tourismus e.V.
Seite 3 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Fossiliengoldschatz - Grube Messel - UNESCO Weltnaturerbe

Als eine der reichsten und mit über 40.000 Funden eine der ergiebigsten Säugetier-Fossillagerstätten der Welt, ist die hessische Grube Messel in der Nähe von Darmstadt ein einzigartiges Dokument eines Zeitalters mit dramatischen Veränderungen der Biosphäre. Welterbe Deutschland!

Malerweg - der Romantische

Auf dem Malerweg im Elbsandsteingebirge geht es zu Felsen, Schluchten und Burgen in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz.

Sportlich-entspannt - Hotel Gut Ising

Wellnessgipfel im Voralpenland. Das Gut Ising am Chiemsee ist der Erholungs- und Genuss-Hotspot im Herzen des Chiemgaus. Das Hotel lässt Herzen von Reitfreunden, ambitionierten Golfern, Wassersportlern und Bergverliebten höher schlagen.

So schmeckt Schleswig-Holstein

Eine Frau von der Küste zu ehelichen, ist auch kulinarisch ein Glücksfall, weiß der verzückte Herr Paul. Dank der mitgeheirateten Großmutter singt er zwischen Austern, reichlich Frischfisch und Sattelschweinen das Hohelied auf Birnen, Bohnen und lecker Speck.

Ein Stück Kaffee-Kultur

Ob der Kaffee am Morgen geschmeckt hat oder nicht, kann schon mal über die Stimmung zu Tagesbeginn entscheiden. Und das liegt nicht nur an dem eventuell benötigten Koffein, das der eine oder andere am Morgen braucht, um in Gang zu kommen. Nein, wer seinen Kaffee am Morgen liebt, und das ist bekanntermaßen so mancher hierzulande, für den ist ein guter Brauner vor allem eines: Genuss.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Schwetzingen
  • Dithmarschen – Echte Küste. Echtes Land.
  • Ostseeland Vorpommern
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Erzgebirge - Bergbau & Kulturschätze
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
-- Anzeige --


-- Anzeige --