Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

10 Schöne Städte zum Jahresende

Bevor das Jahr zu Ende geht, warten noch zahlreiche deutsche Städte darauf, entdeckt zu werden. SEHNSUCHT DEUTSCHLAND stellt zehn von ihnen vor und gibt auch gleich ein paar Tipps mit auf den Weg.

Text: Ben Hilda

Fotos: LTM/Uwe Freitag; visit Berlin/Günter Steffen

Von Berlin bis Speyer

Der Mauerpark in Berlin. Foto: visit Berlin/Günter Steffen

Der Mauerpark in Berlin. Foto: visit Berlin/Günter Steffen

BERLIN

Lichtgrenze
Vor 25 Jahren war Deutschland auf den Beinen, die Mauer fiel. Endlich. Am Jahrestag fliegen Abertausende illuminierte Ballons
entlang der alten Mauergrenze in den Himmel, um dieses großen Tags der Deutschen feierlich zu gedenken. 9. November.
www.berlin.de

Trinken
Wunderbare Cordobar mit vielen deutschen Weinen und delikaten Snacks.
www.cordobar.net

-- Anzeige --



Träumen
Auch in Mitte liegt der Honigmond. Kleines Hotel. Besonders. DZ ab 136 Euro/Nacht.
www.honigmond.de

Anstaunen
Das größte Wikingerschiff der Welt macht erstmals fest im Land. Bis 4. Januar 2015.
www.gropiusbau.de

Reinrutschen
Kein Feuerwerk ist größer als das am Brandenburger Tor, kostenlos zwar, aber nirgends ist es voller. Wer will die Liebste schon in dieser Nacht verlieren? Also Vorsatz eins: abseits kuscheln und träumen auf der Oberbaumbrücke.

KONSTANZ

Gedenken
Schon fast Schweiz, aber halb so teuer, gedenkt „Konschtanz“ des Konzils von vor 600 Jahren, Ursprung von Reichtum und Schönheit der Stadt. Keine Eile, die Festivitäten gehen bis 2018.
www.konstanzer-konzil.de

Schwelgen
Küchensterne und ehrlicher Luxus zum Jahresende. Und zur Seeseite. DZ ab 320 Euro/Nacht.
www.hotel-riva.de

Weit blicken
Kleiner, unauffälliger Geheimtipp. Tolle Terrasse mit Bodenseeblick. DZ ab 109 Euro/Nacht.
www.hotel-viva-sky.de

Meersburgfähre
15 traumhafte Minuten hin, schöne Viertelstunde zurück. 9,40 Euro ohne Auto.
www.stadtwerke.konstanz.de

ALTENAU
Altenau? Liegt nicht nur im Herbst im niedersächsischen Harz. Wer dort lustwandelt, tief einatmet und den frischen, leicht morbiden Duft des Waldes vor dem Winter in sich aufnimmt, spürt die Kraft für Geist und Körper. Im Gegensatz zur Nordsee, wo man waldlos von Reizklima spricht, nennt sich das hier Heilklima und ist perfekt für das ruhige Sammeln von Kraft für den Jahresendspurt.
www.heilklima.de

Ruhig liegen
Nirgends bettet man sich schöner als hier überm Berg. DZ ab 110 Euro/Nacht.
www.torfhaus-harzresort.de

Zünftig stärken
Wirtshaus und Restaurant, mehr geht in Torfhaus nicht.
www.bavariaalm.de

LÜBECK
Wenn die Tage kürzer werden, brauchen wir es süß. Wer mal so richtig Vorräte anlegen will, lässt sich bei Niederegger, dem Daimler unter den deutschen Marzipanher stellern, über Nacht einschließen. Weil das natürlich nicht erlaubt ist, belassen Sie es besser bei der berühmten Torte, klemmen sich ein Holstentor unter den Arm und staunen Backsteine in den Gassen an der Trave, die Thomas Mann einst zu Buddenbrooks inspiriert haben. Das ist dann garnicht so trist wie der Roman, sondern ein erhebender Ausflug in eine der schönsten deutschen Zuckerbäckerstädte.
www.lübeck-tourismus.de

Träumen
Sehnsuchtshotel mit Holstentorblick und Altstadt im Rücken. DZ ab 138 Euro/Nacht.
www.hotelanno1216.de

Quergeist
Erster Eindruck von dem Nobelpreisträger? Mütter hütet eure Töchter! Doch auch ohne Schlips und Kragen hat der Blechtrommel-Günter ein Museum in der Hansestadt bekommen.
www.grass-haus.de

Tradition
Rustikal, lecker und sehr lebhaft geht es an allen Tagen in Lübecks unverfälschter Brauerei mit Abschlürfrechten zu.
www.brauberger.de

HÖXTER
Pst, das wissen noch nicht viele, deshalb jetzt schnell hin. Corvey ist Welterbe. Ganz frisch. Seit Juni 2014. Gemessen an den 1.200 Jahren, die seit der Gründung des Klosters am Rande von Höxter vergangen sind, muten die 15 Jahre, die es gedauert hat, den Welterbetitel der UNESCO zu erhalten, wie ein Wimpernschlag im Lauf der Zeit an. Direkt an der Weser und im gleichnamigen Bergland gelegen, besitzt Corvey das älteste und einzige nahezu komplett erhaltene karolingische Westwerk der Welt. Ab November nur Privatführungen. Berührend ist, die Corveyer Weihnacht mit Bachs Weihnachtsoratorium
am 14. Dezember in der Abtei.
www.schloss-corvey.de

Ruhen und Radeln
Hoffmann von Fallersleben war Bibliothekar in Corvey, er ruht hier dauerhaft. Sie können das vorübergehend – auf dem Klostergelände, auf Kanu- und Schlauchboottouren, Radverleih direkt ,am Weserradweg. ,DZ ab 58 Euro/Nacht.
www.weser-aktivhotel-corvey.de

WITTENBERG
Um Martin Luther die Ehre zu erweisen. Er wollte, dass man seinen Furz bis zum Papst nach Rom rieche. Noch mehr Aufmerksamkeit erregten die 95 Thesen, die er vor 497 Jahren an die Wittenberger Schlosstür nagelte. Die Tür gibt es nicht mehr, da steht jetzt die Schlosskirche, Welterbe der UNESCO. Am 31. Oktober ist Reformationstag, und der wird hier in Sachsen-Anhalt mit mittelalterlichem Marktspektakel, Musik und Gottesdiensten standesgemäß gefeiert.
www.wittenberg.de

Schön im Osten
Nach dem wilden Spektakel in der historischen Altstadt ist die Nähe des Stadtpalais mehr wert als eine reine These. Rücken an Rücken mit dem Lutherhaus. DZ ab 152 Euro/Nacht.
www.bestwestern.de

Spurensuche
Melanchthon, Cranach, Luther haben das überschaubare Städtchen mehr geprägt als alle anderen. Kurzweilige und höchst interessante Stadtführungen bringen die großen Köpfe nahe.
www.lutherstadt-wittenberg.de

Gratulieren
Einmal der erste Gratulant sein, der blinzelnd die Neujahrssonne begrüßt. Das geht nur in Görlitz, der östlichsten Stadt Deutschlands. Der andere Teil der Europastadt, Zgorzelec, ist schon auf der polnischen Neißeseite.
www.görlitz.de

Essen und Schlafen
Im Patrizierhaus St. Jonathan lebt die Stadt bis spät bei gutem Essen unter Spitzbögen. Gegenüber am Untermarkt schläft man bestens am schönsten Platz der Stadt. DZ ab 123 Euro/Nacht.
www.görlitz-restaurant.de
www.börse-görlitz.de

Flüstern
Romantisch, geheimnisvoller Flüsterbogen am Untermarkt und alle Wünsche werden wahr.

Bezaubernd
Gründe für Görlitz gibt es reichlich, einer ist sicher der Schlesische Christkindelmarkt in märchenhafter Umgebung vom 5. bis 21. Dezember.
www.schlesischer-christkindlmarkt-görlitz.de

Striezel
Es gibt so viele gute Gründe für Dresden zum Ende des Jahres. Elbe. Eierschecke. Blaues Wunder. Grünes Gewölbe. Schwarze Pumpe (nein, das ist woanders) oder Adventskonzerte in der Frauenkirche. Aber das Allerbeste kommt zum Schluss: Striezel, der zufrieden dick machende Butter-Rosinen-Stollen, dessen tonnenschwerer Vorzeigeklops beim Stollenfest (6. Dezember) auf dem berühmten Striezelmarkt (27. November bis 24. Dezember) für einen guten Zweck an alle verfüttert wird.
www.dresden.de

Mittendrin
Zentraler und moderner geht nicht, Theaterplatz, Zwinger, Brühlsche Terrasse sowie alle anderen sind quasi vor der Tür. DZ ab 169 Euro/Nacht.
www.qf-hotel.de

Kaminzimmer
Schöne Ecke im Dresdner Winter mit frischer Landküche.
www.historisches-fischhaus.de

Semperoper
„Nussknacker“ zur Weihnachtszeit unter Dresdens schönster Kuppel.
www.semperoper.de

OBERSTDORF
Wir – also nicht wir persönlich, aber vier junge, mutige Buam aus Deutschland – sind Mannschaftsolympiasieger 2014 im Skispringen. Und weil in Oberstdorf, das mit herrlichen Wander-, Wintersportund vielen Einkehrmöglichkeiten pittoresk am Fuß der Allgäuer Alpen liegt, auch der spektakuläre Auftakt zur 63. Vierschanzentournee stattfindet und die Buam da erstmals nach Sotschi starten, stellen wir – also diesmal wirklich – uns genau hier hin, machen ein Selfie und schreien unsere Jungs mit einem laut und langgezogenen Zieeeeeeh ins Tal.
www.vierschanzen-tournee.de

Legende
Welches Hotel hat schon eine eigene Skisprung-Legende in der Familie? Dieses. Und zwar Opa Max, der 1960 die Tournee gewann und stets für ein Huigarte (kleines Pläuschchen) zu haben ist. Leserreise siehe Seite 55. DZ ab 158 Euro/Nacht.
www.das-freiberg.de

SPEYER

Fundstücke
Am 15. April 1912 sank die Titanic im eiskalten Nordatlantik. Eine der größten Katastrophen der Schifffahrtsgeschichte. Bisher konnten über 250 Fundstücke aus der Tiefsee geborgen werden und erinnern an die tragischen Schicksale der Auswanderer. Zu sehen sind sie erstmals in Deutschland im Historischen Museum der Pfalz ab 21. Dezember in einer ergreifenden Ausstellung. Bis 28. Juni. Und vor der Tür steht der Kaiserdom, Welterbe der UNESCO.
www.museum.speyer.de

Tafeln und Träumen
Pfälzer Saumagen, naturtrübes Klosterbier und Weine aus der Kurpfalz im Domhof. Dann im kleinen, denkmalgeschützten Stadthotel vom nächsten Tag träumen. DZ ab 165 Euro/Nacht.
www.domhof.de
www.residenz-speyer.de

Weihnachtszauber
Vom 24. November bis 6. Januar verzaubert der berühmte Weihnachts-
und Neujahrsmarkt die Altstadt. Am 3. und 18. Dezember mit Feuerwerk.
www.speyer.de

Foto: Achim Mende Foto: Sabine Wenzel Foto: Wittenberg Marketing GmbH Foto: Garmisch-Partenkirchen

Weitere interessante Artikel

Mutterland - deutsche Delikatessen

Deutschland ist in. Das ganze Land und auch seine Produkte. Themen wie Tradition, Handwerkskunst und Regionalität sind mehr gefragt denn je. Heute stellen wir Ihnen Mutterland vor, ein deutsches Delikatessen-Geschäft, dessen Philosophie seit 2007 auf genau diesen Eigenschaften basiert.

Workshoprückblick: Naturgewalten auf Sylt

Wenn der Wind über das Meer in Wellen peitscht und den Sand über den Strand tanzen lässt, zeigt sich Sylt von seiner rauen Seite. Naturfotografen bieten sich jetzt abwechslungsreiche Motive. Diese Naturgewalten mit der Kamera einzufangen, war Thema des Sehnsucht Deutschland Fotoworkshops, der vom 12. bis 15. Dezembers in Wenningstedt auf Sylt statt fand.

Niederrhein - Auf gute Nachbarschaft

Auf Grenzgang zwischen Deutschland und Holland. Unsere Tipps für grenzenlos guten Urlaub am Niederrhein. Was Sie zwischen Rhein und Maas nicht verpassen dürfen.

Die 10 schönsten Freizeitparks in Deutschland (1.Teil)

Sie wollen Ihren Puls zum rasen bringen und sind auf der Suche nach einem Ausflugsziel, dass neben Spaß und Spannung auch Action für Sie und Ihre Familie bringt? Sehnsucht Deutschland hat die 10 schönsten Freizeitparks in Deutschland für Sie zusammengestellt.

Deutschland Reise: Schleswig-Holstein / Lebenslang Kiel

Inga Griese ist mittlerweile Berlinerin. Seit 20 Jahren lebt die gebürtige Kieler Sprotte in der Bundeshauptstadt. Doch ihr Herz schlägt noch immer für Deutschlands hohen Norden

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
  • Markt Wiesenttal
  • Rheinland-Pfalz - ROMANTIC CITIES
-- Anzeige --


-- Anzeige --