Urlaub an der Ostsee
Der Rursee ist einer von drei Stauseen im Nationalpark. Foto: S. Wilden

Nationalpark: Eifel

Ranger erklšren den Park. Foto: M. Wetzel

Wald, Wasser und Wildnis im Nationalpark Eifel

Inmitten einer Landschaft aus Wald und Wasser offenbart der Nationalpark Eifel die Vielfalt und SchŲnheit ungelenkter Natur. Frei von menschlichen Eingriffen entwickeln sich hier wilde und ursprŁngliche Wšlder. Dies allein ist ein Naturschauspiel, das Jung und Alt in seinen Bann zieht und an allen Tagen des Jahres in unterschiedlichsten Auspršgungen zu bewundern ist.

Millionen wilder Narzissen verwandeln die Talwiesen im SŁden des Nationalparks jedes FrŁhjahr in ein Meer aus gelben BlŁten. Im Sommer folgen den Narzissen ebenso viele duftende Wildkršuter.

Hawesko.de - Hanseatisches Wein & Sekt Kontor - Jetzt einkaufen!

 

Schleichende Eifeltiger und rŲhrende Rothirsche

Nationalpark Eifel

Und im September, wenn die ersten kŁhlen Nšchte im Nationalpark Einzug halten, wird es laut im Park. Dann kŲnnen Sie den imposanten Ruf des Rothirsches in der Brunft hŲren, wšhrend Sie durch den in allen Farben schillernden Wald spazieren:

der Indian Summer, der die Blštter der Laubbšume von grŁn und braun in alle verfŁgbaren RottŲne verzaubert, ist im Nationalpark angekommen.

Aber nicht nur die Hirsche sind da, sondern auch viele andere Waldbewohner, die man nur sehr selten zu Gesicht bekommt, z.B. die Wildkatzen, die auf leisen Pfoten durch die Dšmmerung schleichen. Im Winter, wenn Schnee den Boden bedeckt, kann man die Spuren der liebevoll Eifeltiger genannten Katzen finden.

Weite Panoramablicke auf die drei Stauseen machen Spaziergšnge und Wanderungen zu einzigartigen Erlebnissen. Inzwischen ist auch der ehemalige TruppenŁbungsplatz Vogelsang Teil des Nationalparks geworden und da wo vor wenigen Jahren die Bundeswehr den Ernstfall probte, holt sich die Natur - vom Menschen unbelšstigt - StŁck fŁr StŁck zurŁck.

 
Spektakulšre Panoramblicke im Nationalpark. Foto: Nationalpark-eifel.de
 

Den Park entdecken mit einem echten Ranger

Nationalpark JasmundNationalparks Deutschland

Waren Sie schon mal mit einem Ranger unterwegs? Nutzen Sie die Gelegenheit und streifen Sie durch das Gebiet mit Fachkundigen, die sich mit Tieren und Pflanzen im Nationalpark auskennen.

Die Ranger werden Ihnen die Augen fŁr die Natur Ųffnen. Ob Tierspuren oder -rufe, ob geschŁtze Pflanzen oder Bšume, die Ranger im Nationalpark Eifel wissen (fast) alles, was mit ihrem Park zusammen hšngt. Und nett sind sie obendrein.

Sie erkennen Sie leicht an ihrer grŁnen Kleidung und dem Hut. Ranger sind unter anderem fŁr die Einhaltung der Schutzbestimmungen im Nationalpark zustšndig, die dazu dienen, die Natur zu erhalten. An jedem vierten Samstag fŁhren die Ranger Sie durch den Park, weitere Termine finden Sie auf der Internet-Seite des Nationalparks.

Auf der sehr gut gemachten Internet-Seite finden Sie auch alles andere, was man sich im Zusammenhang mit dem Nationapark vorstellen kann.

Der Nationalpark Eifel ist definitiv Sehnsucht Deutschland.

 
 

Deutschland

Nationalpark: Jasmund auf RŁgen

Die Halbinsel Jasmund auf RŁgen gehŲrt zu den berŁhmten Charakterlandschaften Deutschlands, nicht erst seit Caspar David Friedrich den Kreidefelsen als Ikone der deutschen Romantik gemalt hatte.

> mehr

Deutschland

Rheinland-Pfalz: Eifel Ė Vulkane und Lebensfreude

Ein heiŖes StŁck Rheinland-Pfalz. Wie nirgendwo sonst in Deutschland hat die Erde ihre einstige Glut so nachhaltig bis heute sichtbar gehalten.

> mehr

NATIONAL GEOGRAPHIC

WILDES DEUTSCHLAND

Sie denken an Amazonien? Knapp vorbei, das sind die Wasserfšlle von Todtnau im Schwarzwald.
Diese und weitere wunderbare Aufnahmen sind jetzt in
Wildes Deutschland - Bilder einzigartiger Naturlandschaften des Fotografen Norbert Rosing im Auftrag von National Geographic erschienen.
Und Sie kŲnnen ein Exemplar gewinnen!

> GEWINNSPIEL

Deutschland

Rheinland-Pfalz

Alle Neune! Mit dieser GlŁckszahl erŲffnen sich dem Besucher neun wunderbare Regionen, die jede fŁr sich einzigartig und eindrucksvoll ein schŲnes StŁck Rheinland-Pfalz repršsentieren.

> mehr
www.focus-money.de/abo