Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Zeche Zollverein. Foto: Thomas Willemsen, Zollverein

Zeche Zollverein in Essen - Weltkulturerbe der UNESCO

Das Weltkulturerbe Zollverein – ehemals die „schönste Zeche der Welt“ - ist das bekannteste Industriedenkmal und Zentrum der Kreativwirtschaft im Ruhrgebiet. 2001 wurde es auf die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen und ist heute ein Edelstein der Route der Industriekultur

Text: Redaktion SD

Fotos: Zollverein, Thomas Mayer/Thomas Willemsen

Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen

Zeche Zollverein. Foto: Thomas Mayer, Zollverein

Zeche Zollverein. Foto: Thomas Mayer, Zollverein

Als ein "repräsentatives Beispiel für die Entwicklung der Schwerindustrie in Europa" wurden Zeche und Kokerei Zollverein zum Welterbe. Die Zeche Zollverein in Essen war die größte und modernste Steinkohleförderanlage der Welt.

Die beiden vom Bauhaus inspirierten Architekten Fritz Schupp und Martin Kremmer, die den in zwei Achsen angeordneten Industriekomplex nach Prinzipien der Symmetrie und Geometrie harmonisch durchgestalteten, konstruierten mit Zollverein Schacht XII und der Kokerei eine einmalige Musteranlage.

1986 wurde die Zeche nach 55 Betriebsjahren stillgelegt, die Kokerei wurde 1993 geschlossen. Heute bilden Kokerei und Schacht XII gemeinsam eine einzigartige Industrieanlage von internationalem Rang mit einem lebendigen Kulturzentrum. Auf der "schönsten Zeche der Welt" kann man die Moderne der 20er und 30er Jahre sowie die Entwicklung der Schwerindustrie nachvollziehen.

SD TV - UNESCO Welterbe Zeche Zollverein

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Eine im Originalzustand belassene Übertageanlage beherbergt den Museumspfad. Er führt durch die Gebäude der ehemaligen Sieberei, der Kohlenwäsche, vorbei an gigantischen Maschinen und Förderbändern.

-------------------
Fotos: Zeche Zollverein/Thomas Mayer, Thomas Willemsen

Weitere interessante Artikel

Deutschlands schönste Skigebiete - Ab auf die Piste

Ob Alpinski, Langlauf, Snowboarding oder Winterwandern – Deutschlands Pisten sind jetzt wieder bestens präpariert. Sehnsucht Deutschland stellt die zehn schönsten Skigebiete des Landes vor.

Chemnitz - Museum Gunzenhauser

Eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands ist fortan permanent der Öffentlichkeit zugänglich: das Museum Gunzenhauser der Kunstsammlungen Chemnitz ist jetzt für jedermann zugänglich.

Die Bamberger Altstadt: UNESCO Welterbestätte seit 1993

Die altehrwürdige Kaiser- und Bischofsstadt wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut. Seit 1993 ist Bamberg mit seiner Altstadt Welterbe der UNESCO. Überragt vom Kaiserdom ist sie ein denkmalgeschütztes Ensemble zwischen Mittelalter und bürgerlichem Barock.

Lust auf Land und Natur – Land (er)leben in den Landidyll Hotels

Aktiv die Natur entdecken, ländliche Kultur und Traditionen erleben, Wellness und regionale Spezialitäten genießen – das ist es, was sich immer mehr Urlauber für die schönsten Tage des Jahres wünschen. Familiär geführte Landhotels mit regional-typischem Ambiente im Einklang von Natur und Gastronomie erwartet Gäste in den Landidyll Hotels. Hier lassen sich die schönen Seiten des Landlebens wunderbar entdecken.

Donauradweg - der Imposante

Auch für Ungeübte bestens zu radeln: Auf dem Radweg entlang der Donau warten viel Natur und reizende Städte und Städtchen mit großer Vergangenheit, z.B. als Residenz- oder Reichstadt.

Suche  
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 02/2015

Ausgabe 02/2015


Abonnement
Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Schwetzingen
  • Ostseeland Vorpommern
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Bad Krozingen - Wellness-Magazin
  • Regensburg an der Donau - Urlaubskatalog
  • Olsberg - Urlaub aktiv & gesund
Fotowettbewerb 2015
teilnehmen und gewinnen
Cover 2015

Deutsche Welterbe

Welterbe Goslar - Altstadt und Erzbergwerk Rammelsberg

1992 wurde das ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg als erstes technisches Denkmal in Deutschland zum Welterbe der UNESCO erhoben. Die Altstadt von Goslar kam gleich noch dazu. Und in 2010 sogar die Harzer Wasserregale.

> mehr

Deutsche Welterbe

Völklinger Hütte - Weltkulturerbe zwischen Himmel & Hölle

Wie ist sie wohl, die Hölle? Vielleicht wie die Völklinger Hütte, beeindruckendes Weltkulturerbe im Saarland, deren Besuch ein surreales Abenteuer ist. Arbeiten Sie sich vor bis Sie vor dem bebenden, blubbernden, zischen- und dampfenden Hochofen stehen. Das wäre sogar dem Teufel zu heiß.

> mehr

Ausflugstipps für

Herborn

-- Anzeige --