Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Nationalpark Sächsische Schweiz - besser als Australien

Nationalpark Sächsische Schweiz - besser als Australien

Reine Luft, intakte Natur, frisches, klares Wasser, gesunde Ernährung und freundliche Zuwendung – so punktet die Sächsische Schweiz bei Erholungssuchenden.

Mehr geht nicht - die Sächsische Schweiz ist ein Naturparadies

Freeclimber über der Elbe in der Sächsischen Schweiz. Foto: Frank Richter

Freeclimber über der Elbe in der Sächsischen Schweiz. Foto: Frank Richter

Sie waren schon auf der ganzen Welt?
Macht überhaupt nichts, denn Sie werden die Sächsische Schweiz lieben.

Reine Luft, intakte Natur, frisches, klares Wasser, gesunde Ernährung und freundliche Zuwendung – so punktet die Sächsische Schweiz bei Erholungssuchenden. Vital werden Sie fast von ganz allein. Bad Schandau im wildromantischen Kirnitzschtal im Elbsandsteingebirge ist wohl die bekannteste Gesundheitsoase der Region.

Bei klarer Luft lässt sich hier bestens verschnaufen und neuer Atem holen. Einer der meist besuchten Orte im Nationalpark Sächsische Schweiz ist Rathen. Auch in dem kleinen, zum Teil Auto freien Kurort am Ufer der Elbe können sie ordentlich Luft tanken. So haben Sie genügend Puste, um die felsigen Berge zu erklimmen oder den Weg hinauf zu Europas schönster Naturbühne – die Felsenbühne Rathen.

-- Anzeige --



Sauerstoff aus reiner Luft pumpen Sie auch in Gohrisch in Ihre Lungen – am besten beim Spaziergang auf einem der sieben Klimaterrainwege. Oder Sie machen in zwischen den Felsen Ihr Wanderdiplom?

À propos Wandern: Hinterhermsdorf, Stadtteil von Sebnitz ist nicht nur Sachsens schönstes Dorf, sondern auch idealer Ausgangspunkt für Touren. Nicht nur die Nase in den Wind, sondern auch die Füße ins Wasser stecken Sie im Kneippkurbad Berggießhübel/Bad Gottleuba.

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Knusperbrötchen mit viel Liebe

Welche Mühe: Zuerst 48 Stunden vorher den Teig ansetzen, zwei Garprozesse abwarten und dann backen. Das zum Sonntagsfrühstück zu servieren, kommt einer echten Liebeserklärung gleich!

Iberger Tropfsteinhöhle - Höhlenerlebniszentrum

Die imposante Iberger Tropfsteinhöhle bei Bad Grund im Harz ist vor 370 Mio Jahren aus einem mächtigen Korallenriff entstanden. Seit 1874 wird die Iberger Tropfsteinhöhle von Harzbesuchern bewundert.

Vogel des Jahres 2010: Der Kormoran

Seit der Kormoran in Konkurrenz zu Anglern und Fischern stand, wurde er weitestgehend ausgerottet. Als Vogel des Jahres soll dem exzellenten Taucher nun neue Aufmerksamkeit geschenkt werden.

10 Fragen für Norbert Rosing

Sehnsucht Deutschland stellte 10 Fragen an den Naturfotografen und Eisbärfreund Norbert Rosing, dessen aktueller Bildband "Wildes Deutschland" herrliche Bilder aus den 121 Nationalen Naturlandschaften Deutschlands zeigt.

Sauber - Deutsches Hygiene Museum in Dresden

Saubere Sache. 2012 ist das von dem Dresdner Odol-Fabrikanten Karl August Lingner gegründete Museum 100 Jahre alt geworden. Zur Aufklärung gedacht, informiert das Haus auch heute noch über das Abenteuer Mensch und die Möglichkeiten, dieses rein zu halten.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Markt Wiesenttal
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Wilhelmshaven - Lust auf Meer
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Brilon & Olsberg im Sauerland

Sachsen

Sächsische Elblandschaft - einzigartig in Sachsen

Die einzigartige Flusslandschaft der Elbe, das mediterrane Flair der Weinberge und der Charme uralter Bäume in dichten Wäldern machen Erholung im Sächsischen Elbland zu einer romantischen Angelegenheit.

> mehr

Wanderreisen & Wanderwege

Sehnsucht Natur - Wandern in Deutschland

40 Mio. Deutsche wandern in Freizeit und Urlaub. Jeder zweite Bundesbürger genießt die Natur zu Fuß. Wo die schönsten Wege zum Wandern sind, erfahren Sie jetzt auf dem Online-Portal des Deutschen Wanderverbandes.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --