Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Die Deutsche Märchenstraße

Die Deutsche Märchenstraße

Auf den Spuren von Dornröschen und Frau Holle führt diese Ferienstraße durch die verträumten Wald- und Flusslandschaften an Fulda, Werra und Weser.

Den Brüdern Grimm auf der Spur

Elisabeth Maria Anna Jerichau-Baumann: Doppelporträt der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm

Elisabeth Maria Anna Jerichau-Baumann: Doppelporträt der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm

Im historischen Rathaussaal der Stadt Steinau an der Straße wurde 1975 die Deutsche Märchenstraße ins Leben gerufen, die inzwischen mehr als 60 Fachwerkstädte Schlösser und Burgen miteinander verbindet. Auf der äußerst beliebten Ferienroute lernt man Deutschlands romantische Mittelgebirgslandschaften kennen und erlebt auf Rad- und Wanderwegen, wie es "hinter den sieben Bergen " so aussieht. Freilichtspiele, Puppntheater und Märchenlesungen erinnern an Rattenfänger, Schneewittchen oder Aschenputtel, und vielerorts wird märchenhaft getafelt - wie anno dazumal.

Die Deutsche Märchenstraße nimmt oft kleine Landstraßen zu Fachwerkstädtchen und zauberhaften Dörfern. Am besten wählt man Kassel als Ausgangspunkt für eine Rundfahrt durch das Land der Brüder Grimm. Auf der Nordroute fährt man von Kassel über Hameln nach Bremen, auf der Süedroute über Marburg nach Hanau.

-- Anzeige --



Märchenhaftes in Kassel
"Die Kasseler Jahre waren die glücklichsten meines Lebens" bekannte Jacob Grimm im Jahr 1830. Zu Recht ist die nordhessische Metropole, klassizistische Residenzstadt von Landgrafen und Kurfürsten, der Mittelpunkt der Deutschen Märchenstraße. Hier besuchten die Brüder Grimm ab 1798 das Lyceum Fridericianum und arbeiteten nach ihrem Studium in Marburg an der kurfürstlichen Bibliothek, dem heutigen Fridericianum, das alle fünf Jahre Zentrum der documenta-Ausstellung ist.

Weitere interessante Artikel

Sachsen – Das Zwergenland des Weinbaus

In Sachen Qualität und Vielfalt steht das kleinste Weinbaugebiet Deutschlands seinen großen Mitstreitern in nichts nach. Mengenmäßig nur ein kleiner Lieferant, bringt Sachsen nichtsdestotrotz empfehlenswerte Spitzenweine hervor.

Sparen bei der Reisevorbereitung

Tagesausflug, Kurztrip oder Urlaubsreise? Der Spaß beginnt mit den Vorbereitungen. Egal ob Wanderstiefel, Theaterkarten oder Reisetasche, Sehnsucht Deutschland hat den richtigen Tipp für Schnäppchenjäger.

Typisch Deutsch: Frikadellen

Neidvoll schauen wir oft auf die Kochkünste der Welt. Dabei haben wir im eigenen Land kulinarische Hochgenüsse zu bieten. In unserer Rubrik "Typisch Deutsch" stellen wir die leckersten Gerichte vor. Diesmal Frikadellen, weil nur sie zu jeder Tages- und Nachtzeit – egal unter welchem Namen – das Leben bereichern können

Wandern auf dem RheinBurgenWeg

Der Rhein, seine Burgen und sonnenverwöhnten Weinberge. Der RheinBurgenWeg schlängelt sich links des Rheins von Remagen nach Bingen und bietet Wanderfreude auf fast 200 Kilometern.

Kurztrip - Lindau

Deutschland ist eine Welt für sich. Sie ist da und erwartet uns. Tun wir ihr doch den Gefallen und entdecken sie. Und SEHNSUCHT DEUTSCHLAND empfiehlt Ihnen dafür die schönsten Ziele. Für einfach mal so.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Kassel entdecken - Stadt, Natur, Kultur und Märchen
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Markt Wiesenttal
  • Schwetzingen
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Brilon & Olsberg im Sauerland
-- Anzeige --


-- Anzeige --