Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven. Foto: DAH, W. Huthmacher

Deutsches Auswandererhaus - Gänsehaut garantiert

Schicksal. Fernweh. Freiheit. Gefragt nach ersten Eindrücken im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven nennen Besucher große Gefühle, die bei ihnen geweckt wurden. Bei den meisten bleibt das hautnahe Geschichtserlebnis „unvergesslich”.

Europas Museum des Jahres 2007

Am Kai. Foto: DAH, W. Huthmacher

Am Kai. Foto: DAH, W. Huthmacher

Susanne Eames aus London schreibt über ihren Besuch des Deutschen Auswandererhauses: „Am vergangenen Samstag hat unsere Familie unvergessliche Stunden im Museum zugebracht. Sowohl für unsere (normalerweise sehr leicht gelangweilten!) Teenager als auch für meine 70-jährigen Eltern und uns als „mittlere Generation“ war der Besuch ein äußerst interessantes Erlebnis. Von allen den Türen und Schubladen, die sich öffnen ließen, bis zum Wellengang hinterm Bullauge, vom hustengeplagten Auswanderer auf dem Zwischendeck bis zum effektvollen Plumsklo-Geräusch – wir haben alles genossen. Zeitweise hatten wir das Gefühl, dass wir selbst uns auf einem großen Abenteuer nach Übersee befanden.“

-- Anzeige --



Mit dem Deutschen Auswandererhaus eröffnete am 8. August 2005 das größte Erlebnismuseum Europas zum Thema Auswanderung. Das Haus wird inhaltlich von drei Säulen getragen:
der Dauerausstellung zur historischen Auswanderung, Sonderausstellungen und Veranstaltungen sowie dem aktuellen Forum Migration. In letzterem haben Besucher Gelegenheit zur persönlichen Spurensuche: Über Datenbanken und Archive können sie zu ausgewanderten Vorfahren recherchieren und die Bedeutung ihres Familiennamens erfoschen.

Seit der Eröffnung begrüsste das privatwirtschaftlich geführte Haus, das sich über den Titel Europas Museum des Jahres 2007 freuen darf, 680.000 Besucher. Mehr und mehr der Gäste kommen aus dem Ausland, deutsche Besucher kommen vor allem aus Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Vogel des Jahres 2010: Der Kormoran

Seit der Kormoran in Konkurrenz zu Anglern und Fischern stand, wurde er weitestgehend ausgerottet. Als Vogel des Jahres soll dem exzellenten Taucher nun neue Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Rügenstochter - Anke Harnacks Liebeserklärung an ihre Heimatinsel

Sie ist die größte aller deutschen Inseln. Das lässt sich messen. Sie ist die schönste aller Inseln. Das lässt sich behaupten. Sie ist Ankes Insel. Das stimmt faktisch natürlich nicht. Sie ist ihre große Liebe. Daran lässt sich nicht rütteln.

Kulturstadt Frankfurt am Main

Das Frankfurter Museumsufer ist einer der bedeutendsten Standorte für Museen in Deutschland und Europa. Durch dieses einzigartige Kulturangebot auf beiden Seiten des Mains genießt die Stadt einen exzellenten Ruf unter Kunstfreunden

Heiligenhafen - auf der Sonnenseite der Küste

Das Ostseeheilbad mit seiner über 700 Jahre alten Altstadt liegt eingebettet in eine wunderschöne Landschaft aus Lagunen, Salzwiesen, Dünen und Steilküste und einem vier Kilometer langen Badestrand. Sehnsucht Deutschland hat sich umgesehen.

Aller-Leine-Tal in der südlichen Lüneburger Heide

Das Aller-Leine-Tal im Dreistädteeck von Hannover, Bremen und Hamburg heißt auch "Tal der verborgenen Schätze" und ist ein wahres Allroundtalent in Sachen aktive Erholung. Radtouren, Bade- und Bootspaß in Aller und Leine, Ausritte in malerischer Landschaft oder spektakuläre Abenteuer im Serengeti-Park Hodenhagen, Heide Park Soltau oder Vogelpark Walsrode locken an Aller und Leine.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ostseeland Vorpommern
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
  • ULM ... in Ulm, um Ulm und um Ulm herum …
  • Freudenstadt im Schwarzwald
  • Erzgebirge - Urlaubsmagazin 2017
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen

Deutsches Welterbe

Bremer Rathaus und Roland - Welterbe seit 2004

Das Rathaus und der Roland auf dem Marktplatz zu Bremen sind seit 2004 Welterbe der UNESCO. Die Bauwerke im Stil der Weserrenaissance sind der Stolz der ohnehin schon stolzen Hansestadt.

> mehr

Bremen

Universum Bremen - Experimentieren, staunen und begreifen

Wissenschaft zum Anfassen. Das Universum® Bremen bietet Entdeckern und Neugierigen drei Themenwelten zum Ausprobieren. Nach der kompletten Erneuerung im März 2015 lohnt sich auch ein erneuter Besuch!

> mehr

Bremen

Bremen - Hansestadt an der Weser

Unesco-Welterbe, Hanse, Stadtmusikanten, Roland, Werder und vieles mehr. Bremen hat viele Gesichter. Lesen Sie mal welche.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --