Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Panorama einer herrlichen Stadt am Wasser. Foto: Stadtverwaltung Potsdam, Michael Lüder

Potsdam ist die Hauptstadt Brandenburgs - und die heimliche Deutschlands

Die Stadt Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft, ist die brandenburgische Landeshauptstadt ein Reiseziel für unterschiedlichste Interessen und Ansprüche.

Potsdam - eine der schönsten Städte

Fontäne auf der Freundschaftsinsel. Foto: H. Kreft

Fontäne auf der Freundschaftsinsel. Foto: H. Kreft

Die Stadt Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands.
Eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft, ist die brandenburgische Landeshauptstadt ein Reiseziel für unterschiedlichste Interessen und Ansprüche.

Potsdams wohl prominenteste Sehenswürdigkeit ist und bleibt wohl das Schloss Sanssouci. Aber nicht nur die einstige Sommerresidenz Friedrichs des Großen und der Park Sanssouci mit seinen zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten lohnen einen Besuch. Die historischen Quartiere der Stadt – die Russische Kolonie Alexandrowka, das Holländische Viertel und das einstige böhmische Weberviertel - vermitteln das Flair einer europäisch geprägten Stadt.

-- Anzeige --



Die Insel Potsdam liegt südwestlich von Berlin, eine Stadt, die mit der Havel und den zahlreichen Seen auch von der Wasserseite bestens erlebbar ist.
Zum Beispiel mit Ausflügen nach Caputh, das ein vom Großen Kurfürsten erbautes Schloss und das schlichte Haus von Albert Einstein zu bieten hat. Oder Petzow am Schwielowsee, dessen Schloss, Park und Kirche als eines der schönsten ländlichen Ensembles aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gelten.


Sehnsucht Deutschland möchte Ihnen einige der besonderen Höhepunkte Potsdam näher bringen.

Beginnen wir mit Sanssouci.

Seite 1 von 3
<< < 1 2 3 > >>

Weitere interessante Artikel

Mitten in Berlin - das Holocaust Mahnmal

Das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" ist nach dem Entwurf des New Yorker Architekten Peter Eisenman entstanden, nur einen Steinwurf vom Brandenburger Tor direkt hinter dem Hotel Adlon.

Sammlung Scharf-Gerstenberg in Berlin

Am 11. Juli 2008 haben die Staatlichen Museen zu Berlin die Sammlung Scharf-Gerstenberg eröffnet. Unter dem Titel „Surreale Welten” werden mehr als 250 hochkarätige Werke der Surrealisten und ihrer Vorläufer gezeigt.

Wandern in und um Winterberg

Auf Westfalens höchstem Rundwanderweg läuft man nicht auf ausgetretenen Pfaden. Auf der Winterberger Hochtour gibt es noch ein echtes Paradies zu entdecken.

Bremer Rathaus und Roland - Welterbe seit 2004

Das Rathaus und der Roland auf dem Marktplatz zu Bremen sind seit 2004 Welterbe der UNESCO. Die Bauwerke im Stil der Weserrenaissance sind der Stolz der ohnehin schon stolzen Hansestadt.

SEHNSUCHT DEUTSCHLAND-TEST: Die besten TourismusCARDS Deutschlands

Sparfüchse aufgepasst, im Urlaub lauern überall Nebenkosten. Aber es gibt Hoffnung. Sehnsucht Deutschland hat verglichen und die besten 15 TourismusCARDS des Landes ausgewählt.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Ruhr Tourismus - Metropole Ruhr 2015
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
  • Ingolstadt an der Donau
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
  • Heilklima-Wandern in Deutschland

Berlin

20 Jahre Mauerfall - Bum Bum Berlin

Berlin feierte 2009 den 20. Jahrestag des Mauerfalls. Das war Grund genug für Sehnsucht Deutschland, sich in der Hauptstadt mal näher umzusehen. Von Bettina Sandt

> mehr

Busreisen

Deutschland entdecken – Busreisen sind im Trend

Die Heimat mit dem Bus zu bereisen, heißt sich wirklich ein Bild zu machen. Reiseleiter informieren auf der Busreise kompetent über Natur und Architektur, Geschichte und Gegenwart. Keine Ablenkung und nette Fahrer.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --