Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Märchenstunde mit Sandra Maischberger Foto: Märchenland e.V.

Berliner Märchentage - Novemberzauber

Ob Däumelinchen, Rotkäppchen oder Hans im Glück - sie alle sind uns irgendwann einmal begegnet und lassen uns nicht mehr los. Die Berliner Märchentage bieten immer im November Gelegenheit, unsere Lieblinge wiederzuentdecken.

7. - 24. Nov. 2013
Berlin

Märchentage Berlin - Nahrung für die Seele

Willi Wilberg im Theater an der Aue. Foto: Märchenland e.V.

Willi Wilberg im Theater an der Aue. Foto: Märchenland e.V.

Die 24. Berliner Märchentage – in Berlin!
Seit 2006 gehören sie zum Weltdokumentenerbe der UNESCO, und zählen zu den weltweit
verbreitetsten Werken der deutschen Kulturgeschichte.

Märchen sind für Kinder die erste Berührung mit Literatur. Kinder brauchen Märchen. Sie lieben es, sich mit ihnen zu beschäftigen. Die Berliner Märchentage wollen dieses Bedürfnis fördern und unterstützen. Einmal im Jahr haben Kinder und auch Erwachsene die Möglichkeit, das Märchen in seiner ganzen Vielfalt zu erleben.

Mehr als 1000 Veranstaltungen an 300 verschiedenen Orten und über 100 000 Besucher jährlich: Die Berliner Märchentage sind nicht nur das größte Märchenfestival der Welt, sondern aus dem Berliner Kulturleben einfach nicht mehr wegzudenken. Am 2. April, dem Geburtstag von Hans Christian Andersen, wurden die Berliner Märchentage 1990 gegründet. Seitdem finden sie regelmäßig 17 Tage im November statt.

-- Anzeige --



In diesem Zeitraum präsentieren die Berliner Märchentage unter dem Motto »Die Welt kommt nach Berlin« jedes Jahr einen fremden Kulturkreis der Erde. In Kooperation mit den Botschaften und Institutionen der jeweiligen Länder werden Märchen, Mythen und Geschichten aus allen Epochen durch verschiedene Veranstaltungen mit internationalen Künstlern erlebbar gemacht. In Lesungen, Tanz-, Theater- und Musikveranstaltungen sowie in Ausstellungen, Filmen und wissenschaftlichen Kolloquien verwandelt sich die Hauptstadt in der grauen Vorweihnachtszeit in ein buntes Paradies der Fantasie, an dem mehr als 200 Erzähler, Autoren, Illustratoren, Theaterschauspieler, Tänzer, Musiker, Puppenspieler und Wissenschaftler beteiligt sind.
Der Fokus 2013: „In 18 Tagen um die Welt – Märchen und Geschichten aus der Frankophonie“

Weitere interessante Artikel

Hamburg - IBA - Internationale Bauaustellung

20 Kilometer vor der Hafencity trennt sich die Elbe, lang genug, um DIE Elbinsel mit dem größten Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg entstehen zu lassen, eher stiefmütterlich gehegt bislang. Damit ist bis 2013 Schluß. Internationale Bauausstellung (IBA) und Internationale Gartenschau (igs) polieren auf. Nachhaltig.

Nordseebad Büsum – Leben mit den Gezeiten

Noch vor 500 Jahren war Büsum eine Insel. Heute ist es ein Nordseeheilbad, das von und mit der See lebt. Die besten Sehnsuchts-Tipps für den Urlaubsort am Wattenmeer.

Sagenhafte Altstadt von Quedlinburg - Weltkulturerbe in Deutschland

Quedlinburg liegt in Sachsen-Anhalt und gilt mit über 1.300 Fachwerkbauten aus acht Jahrhunderten, einer Reihe von Jugendstilbauten und dem historischen Stadtgrundriss als außergewöhnliches Beispiel für eine bestens erhaltene mittelalterliche Stadt. Seit 1994 ist Quedlinburg auch Weltkulturerbe der UNESCO.

hanseboot - die norddeutsche Segelmesse

Die Internationale Bootsausstellung Hamburg findet stets Ende Oktober/Anfang November auf dem Gelände der Hamburg Messe und im hanseboot-Hafen statt. Für echte Segler ist das so schön wie für "echte" Frauen ein Shoppingtrip durch Paris.

Schloss Eutin am Großen Eutiner See - Der Herzog lässt bitten

Grandios gelegen: Die vierflügelige Anlage des Eutiner Schlosses liegt direkt am Eutiner See. Der weitläufige Schlossgarten lädt zu Spaziergang und Picknick ein

Suche  
SEHNSUCHT Abonnement
Ausgabe 02/2013

Ausgabe 02/2013


Abonnement
Einzelausgabe
Testpaket
Shop
TV
Urlaubskataloge

SEHNSUCHT e-Newsletter





SEHNSUCHT Fotowettbewerb

 
SEHNSUCHT Hotels
günstige Hotels
SEHNSUCHT Ferienwohnung








SEHNSUCHT Web-TV

Heidelbergbahn heute

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

Berlin

East Side Gallery - für Frieden und Versöhnung

Das längste Mahnmal für Frieden und Versöhnung in Berlin ist die East-Side-Gallery. Auf einer Länge von 1,3 Kilometer bemalten zahlreiche Künstler aus aller Welt nach dem Ende der Teilung 1990 die triste Mauer entlang der Mühlenstraße.

> mehr

Hamburg

Kinderbuchhaus Hamburg - Paradies für kleine und große Leseratten

Hamburg hat ein neues kulturelles Muss für Kinder: Im Kinderbuchhaus, das in den Räumlichkeiten des Altonaer Museums untergebracht ist, kommen große und kleine Bücherwürmer voll auf ihre Kosten.

> mehr

Berlin

Mitten in Berlin - das Holocaust Mahnmal

Das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" ist nach dem Entwurf des New Yorker Architekten Peter Eisenman entstanden, nur einen Steinwurf vom Brandenburger Tor direkt hinter dem Hotel Adlon.

> mehr

Anzeige

Inselrausch - der Sylt Shop

Meer. Leidenschaft. Leben. Sylt. Inselrausch.de ist der offizielle Shop der Insel Sylt.

> Zum Sylt Shop - HIER
Lesezeichen setzen bei...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Google Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: StumbleUpon
-- Anzeige --


-- Anzeige --