Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Geocaching - Interaktive Schnitzeljagd im Schwarzwald

Ein Heidenspaß für die ganze Familie: In vielen Schwarzwaldgemeinden ist das sogenannte Geocaching eine angesagte Freizeitbeschäftigung

Text: Bettina Sandt

Fotos: Erich Spiegelhalter

Spielerisch den Schwarzwald erkunden

Mit GPS-Gerät durch die Natur; Foto: © Erich Spiegelhalter / Foto-Montage Schwarzwälder Bote

Mit GPS-Gerät durch die Natur; Foto: © Erich Spiegelhalter / Foto-Montage Schwarzwälder Bote

An Schnitzeljagden in der Natur erinnert sich wohl jeder gern. Die neue Form dieses Spiels heißt heute Geocaching und wird mit modernster Satellitennavigation gespielt.

Mit GPS-Gerät in der Hosentasche oder am Fahrradlenker ausgestattet geht man von Station zu Station und findet am Ende einen kleinen Schatz, gesetzt den Fall man hat unterwegs richtig kombiniert und verschiedene Aufgaben gelöst.

Diese spielerische Form der Natur-, Kultur- und Geschichtserkundung erfreut sich auch im Schwarzwald leidenschaftlicher Begeisterung.

Auf kaum bessere Weise könnte man die landschaftliche Schönheit und Vielfalt der Region für sich entdecken. Daran hat die ganze Familie ihren Spaß.

SDTV-Tipp - Hochschwarzwald - Traumkugel-Welt

mehr sehen unter www.sehnsuchtdeutschland.tv

-- Anzeige --



Die dazu erforderlichen GPS-Geräte leiht man gegen eine geringe Gebühr direkt bei den Tourist-Infos aus.

Dort gibt es auch eine Mappe mit Rätseln und die Koordinaten der ersten Station der GPS-Schatzsuche. Dann gilt es, die weiteren Stationen mit Hilfe des Gerätes und der eigenen Kombinationsgabe zu finden.

Diese Orte bieten Geocaching: Badenweiler, Bad Teinach-Zavelstein, Baiersbronn, Calw, Freudenstadt, Schonach, Oberkirch, Schramberg, Seelbach, Staufen, Todtnau und Wolfach.

Weitere Infos zu den Geocaching-Gemeinden erteilt die Schwarzwald Tourismus GmbH, Tel.: (0761) 89 64 60.

Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Weitere interessante Artikel

Schwäbische Bäderstraße - Kneippen ohne Ende

Gesundheit und Wellness pur zwischen Allgäu und Bodensee: Gleich zehn Kneipp-Kurorte reihen sich wie eine Perlenkette auf der 240 Kilometer langen Schwäbischen Bäderstraße aneinander.

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Wie ein Buchenmeer präsentiert er sich dem Betrachter aus der Vogelperspektive. Immer wieder schimmert der Edersee durch die Wälder, unvermittelt öffnen sich neue Ausblicke auf die fjordartige Landschaft des nordhessischen Nationalparks.

Calw - Fachwerkstadt und Naturidyll im Schwarzwald

In einem der schönsten Mittelgebirge Deutschlands, dem Schwarzwald, eingebettet im Nagoldtal, befindet sich die malerische Fachwerkstadt Calw. Eine Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten, etliche Aktivangebote, Wellness sowie Natur- und Landschaftsschutzgebiete laden in dieser herrlichen Umgebung zum Erholen ein.

Die Siegessäule - Berlins Goldelse

Einst Symbol gewonnener Kriege, heute ein Highlight für Berlinbesucher: Die „Goldelse“ auf der Siegessäule.

Madame Tussauds Berlin - Die Welt aus Wachs

Bei Madame Tussauds in Berlin kommt man seinem Lieblingsstar ganz nah. Die interaktive Ausstellung ist einer der neuen Publikumsmagneten für die ganze Familie.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Aller-Leine-Tal - Erlebniswelt Lüneburger Heide
  • OstseeFerienLand - wo Urlaub in Schleswig-Holstein am Schönsten ist
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • Bad Kissingen - Kannewischer Collection - Wellness in Deutschland
  • Viechtacher Land - Natur & Kultur im Herzen des Bayerischen Waldes
  • Rheinland-Pfalz - Gastlandschaften
-- Anzeige --


-- Anzeige --