Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film

Deutschlandreise Schwarzwald: Triberg, Schonach, Schönwald, St. Georgen und Furtwangen (Seite 2 von 2)

Der Schwarzwald ist eine Region für schönste Ferien, die Gemeinden Triberg, Schonach, Schönwald, St. Georgen und Furtwangen haben das wörtlich genommen und sind das Ferienland.

Text: Redaktion SD

Die Kuckucksuhr. Und wer hat sie erfunden - ein Schönwalder.

Vor rund 750 Jahren wurde Schönwald besiedelt und ist heute eine wichtiger Teil des Ferienlandes. Die beeindruckende Schönheit seiner Wälder stand sicherlich Pate bei der Namensgebung. Zuerst bestand der Ort aus den mächtigen Schwarzwälder Hofgütern, die, den berühmten Steinwurf voneinander entfernt, die Hochtäler beherrschten.

Heute ist der Ort natürlich größer. Die herrliche Bergluft ist über die Jahre dieselbe geblieben und hat Schönwald zu einem heilklimatischen Kurort erster Adresse gemacht. Und das 1000m über dem Meer.

Ein Mann darf in Schönwald nicht unerwähnt bleiben. Der Uhrmacher Franz Ketterer hat vor 250 Jahren in Schönwald die erste Kuckucksuhr gebaut. Das ist einer der Gründe, warum die ca. 300 km lange Deutsche Uhrenstraße auch durch Schönwald führt.

-- Anzeige --



Furtwangen ist die höchst gelegene Stadt Baden-Württembergs. Zwischen 850 m und 1.150 m.ü.M. liegt sie landschaftlich ebenfalls äußerst reizvoll im oberen Bregtal des Mittelschwarzwaldes im Quellgebiet der Donau.

Furtwangen ist einer der früheren Hauptorte der Schwarzwälder Uhrenindustrie und beherbergt das Deutsche Uhrenmuseum, das mit über 5.000 Uhren die größte Uhrensammlung Deutschlands sowie die weltweit größte Sammlung an Schwarzwalduhren präsentiert.

Übrigens, obwohl es auch andere Meinungen gibt, liegt die Quelle der Donau bei Furtwangenan an der Quelle des Breg. Leichter zu merken ist aber: Brigach und Breg bringen die Donau zuweg.

St. Georgen liegt an der Rhein-Donau-Wasserscheide, die Schwarzwaldbahn durchfährt hier ihren höchsten Punkt. Die Bergstadt (800-1000 m über dem Meeresspiegel) ist immer hell und freundlich, für viele ein beliebter Ausgangs- oder Zielort ihrer Ausflüge.

Seite 2 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Feinschmeckers Liebling - Der Albbüffel im Schwabenland

Er kam, sah und schmeckte. Der Albbüffel, Bubalus murrensis, hat seinen Siegeszug als Feinschmeckers Liebling auf der Schwäbischen Alb angetreten. Ein Phyrrussieg aus seiner Sicht.

Kurztrip - Berlin

Berlin, Münster, Holsteinische Schweiz, Regensburg! Hin da, es staunt sich besser vor Ort. Alle schafft keiner in einem Sommer, deshalb versüßen SEHNSUCHT DEUTSCHLANDS handverlesene Top-10-Tipps Ihren leidenschaftlichen Versuch.

Albsteig/Schwäbische Alb Nordrandweg - am Albtrauf entlang bis ins Donautal

Der Albsteig - auch bekannt als Schwäbische Alb Nordrand Weg oder Hauptwanderweg (HW) 1 - führt entlang des Albtraufs bis ins Tal der Donau. Mit seiner rund hundertjährigen Tradition gehört er zu den Klassikern unter den Fernwanderwegen Deutschlands. Geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen und erfrischende Wasserfälle, kühne Felsvorsprünge und faszinierende Weitblicke, märchenhafte Schlösser und stolze Burgen versprechen etliche Glücksmomente.

Landgasthof Jagstmühle - Genusshandwerk in Hohenlohe

Die Genusshandwerker im Landgasthof Jagstmühle an der malerischen Jagst in Hohenlohe sorgen dafür, dass der Urlaub ihrer Gäste zur schönsten Zeit des Jahres wird und die Küche lockt mit einem bib Gourmand vom Guide Michelin.

Schluchtensteig Schwarzwald - herausfordernd, tiefgründig und aussichtsreich

Der Schluchtensteig verbindet die charakteristischen Landschaftsformen des südlichen Schwarzwaldes: schwindelerregende Schluchten, weite offene Hochflächen, hohe Berggipfel, Hochmoore und Naturseen.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Schwetzingen
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
  • Heilklima-Wandern in Deutschland
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Markt Wiesenttal

Baden-Württemberg

Konstanz am Bodensee

Kaum eine andere europäische Stadt kann sich einer solchen Lage rühmen. An der Grenze zur Schweiz und am Schwäbischen Meer gelegen, ist die Stadt zwischen Ober- und Untersee entspannt wie malerisch.

> mehr

Baden-Württemberg

Pforzheim - Goldstadt am Schwarzwald

Das badische Pforzheim ist die Heimat der Schmuck- und Uhrenindustrie und gilt folgerichtig als die Goldstadt in Deutschland. Das nördliche Tor zum Schwarzwald ist auch sehr nahe am Feinschmeckerparadies Baiersbronn gelegen

> mehr

Köstlich in Deutschland

Schwarzwälder Kirschtorte

Superstar unter den deutschen Torten und Sündenfall vieler - die Schwarzwälder Kirsch ist die Nr. 1 weltweit.

> Zum Sündenfall - HIER

Sport

Golfclubs Germany - unterwegs abschlagen

Alle Golfplätze Deutschlands auf einem Portal ohne Schnörkel, das ist golfclubs-germany.de, die komplette Datenbank über alle deutschen Golfclubs.

> mehr
 

Jetzt abstimmen und gewinnen!

Galerie der 31 besten Fotos – Jetzt reinklicken!

Essen & Trinken

So isst Deutschland 3: Spezialitäten aus Baden-Württemberg

Die Küchen Badens und Schwabens sind äußerst vielseitig. Sehnsucht Deutschland stellt hier die Favoriten der Redaktion vor: Schwarzwälder Kirschtorte und Bodensee-Felchen. Einfach nur lecker!

> mehr

Baden-Württemberg

Freiburg - Schwarzwalds Genußhauptstadt

Freiburg ist nicht nur eine schöne Stadt, sondern auch sehr lebendig. Vor allem an kulinarischen und kulturellen Veranstaltungen hat die Schwarzwaldhauptstadt einiges zu bieten.

> mehr
-- Anzeige --


-- Anzeige --