Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Wandern auf der Schwäbischen Alb - die besten Routen Zur Bildergalerie

Die Schwäbische Alb im Herbstkleid; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband

Wandern auf der Schwäbischen Alb - die besten Routen

Wenn die Bäume ihr goldrot schimmerndes Gewand anlegen, ist es soweit, auf der Schwäbischen Alb beginnt der Wanderherbst. SEHNSUCHT DEUTSCHLAND hat die 10 schönsten Wander-Tipps für Sie zusammengestellt.

Text: Redaktion SD

Fotos: TV Schwäbische Alb

Der Weg ist das Ziel

Wanderrast auf der Schwäbischen Alb; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband

Wanderrast auf der Schwäbischen Alb; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband

Auf der Ostalb führen 27 Tagestouren und fünf Mehrtageswanderungen zu abwechslungsreichen Landschaften und kulturellen Höhepunkten. Alle Touren mit Streckenlänge, Gehzeit und Sehenswürdigkeiten finden sich im Flyer „Wandern auf der Schwäbischen Ostalb“, erhältlich bei allen Tourist-Informationen der Region.


Durch das Obere Donautal und über die Südwestalb verläuft ein überregional bedeutsamer Rundweg von 214 km Länge. Er kombiniert den Donauberglandweg und den Donau-Zollernalb-Weg, die beide als Qualitätswanderwege ausgezeichnet sind. Die gesamte Strecke ist in 14 leichten bis mittelschweren Etappen von 14 bis 25 km zu bewältigen. Wanderangebote ohne Gepäck erleichtern mehrtägige Touren.

-- Anzeige --



In Langenau organisieren Gästeführer, Alb-Guides und Archäotechniker einen Streifzug zu den mystischen Höhlen Bockstein, Hohlenstein und Vogelherd, wo die ältesten Zeugnisse frühester menschlicher Kultur gefunden wurden. Wer die Region ohne körperliche Anstrengung erkunden will, nimmt an einer Kutschfahrt teil. www.langenau.de

Spontan loswandern kann man rund um Tübingen. Hier finden sich sechs kleine Wanderrouten, die jeweils höchstens 1,5 Stunden erfordern. Sie werden in einem Set beschrieben, das auch viel über Landschaft und Kultur der Region, über Naturdenkmäler und Sehenswürdigkeiten und auch sonst allerlei Wissenswertes über Tübingen und seine Umgebung enthält und beim Verkehrsverein Tübingen erhältlich ist. www.tuebingen-info.de

Bad Urach; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband, Achim Mende Burg Hohenzollern; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband, Achim Mende Beuron; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband, Achim Mende Durch Tübingen Gondeln; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband, Achim Mende
Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Wandern auf die Zugspitze - Deutschlands höchsten Berg

Bevor Sie auf dem höchsten deutschen Berg stehen, werden Sie das Gefühl haben, Sie würden wandern in der Wirklichkeit gewordenen Kulisse eines deutschen Heimatfilmes. Lernen Sie auf genussvolle Weise das Gebiet um die Zugspitze kennen.

Hanselehof - Bauernhof zwischen Bodensee und Schwarzwald

Sonnige Höhen, weite Tannenwälder, eine gesunde, kräftige Luft, tief in die Berge eingeschnittene Wiesentäler und weit über die Höhen verstreute Schwarzwaldhöfe. In dieser traumhaften Umgebung liegt der Hanselehof.

Deutscher Klassiker - Aaglander Manufaktur

Es lebe der Rückschritt. Auf zur traditionellen Landpartie im neualten Kutschgefährt, dem Aaglander. Mit Führerschein, Zeit und ein wenig Geld erleben Sie die Bedeutung von der Weg ist das Ziel ganz neu.

Citta Slow - Teil 2: Deidesheim

Die Schnecke auf dem Logo der SlowCities (cittaslow) ist Programm, doch da gut Ding Weile haben will, ist die Vereinigung lebenswerter Städte auch in Deutschland langsam im Kommen. Zeit also, mal in aller Ruhe drei davon unter die Lupe zu nehmen. Teil 2: Deidesheim

Panoramaweg Taubertal - ein Gang durch die deutsche Geschichte

Das „Liebliche Taubertal“ und das angrenzende Maintal von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main erkunden und sich von den Spuren der Geschichte faszinieren lassen – das verspricht eine Wanderung auf den Panoramaweg Taubertal! Auf rund 130 Kilometern geht es durch historische Städte, malerische Weingegenden und nicht zuletzt vorbei an bedeutsamen Stätten deutscher Geschichte.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Schwetzingen
  • Calw - Die Hermann Hesse-Stadt, der Fachwerktraum im Schwarzwald
  • ZugspitzLand – Urlaub in allen Variationen
  • Bayerisch-Schwaben - Heiter bis sportlich: die Top-Ten-Radtouren
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Landidyll Hotels - traumhaft auf dem Lande
-- Anzeige --


-- Anzeige --