Fenster schliessen
Sehnsucht Deutschland - Film
Wandern auf der Schwäbischen Alb - die besten Routen Zur Bildergalerie

Die Schwäbische Alb im Herbstkleid; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband

Wandern auf der Schwäbischen Alb - die besten Routen

Wenn die Bäume ihr goldrot schimmerndes Gewand anlegen, ist es soweit, auf der Schwäbischen Alb beginnt der Wanderherbst. SEHNSUCHT DEUTSCHLAND hat die 10 schönsten Wander-Tipps für Sie zusammengestellt.

Text: Redaktion SD

Fotos: TV Schwäbische Alb

Der Weg ist das Ziel

Wanderrast auf der Schwäbischen Alb; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband

Wanderrast auf der Schwäbischen Alb; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband

Auf der Ostalb führen 27 Tagestouren und fünf Mehrtageswanderungen zu abwechslungsreichen Landschaften und kulturellen Höhepunkten. Alle Touren mit Streckenlänge, Gehzeit und Sehenswürdigkeiten finden sich im Flyer „Wandern auf der Schwäbischen Ostalb“, erhältlich bei allen Tourist-Informationen der Region.


Durch das Obere Donautal und über die Südwestalb verläuft ein überregional bedeutsamer Rundweg von 214 km Länge. Er kombiniert den Donauberglandweg und den Donau-Zollernalb-Weg, die beide als Qualitätswanderwege ausgezeichnet sind. Die gesamte Strecke ist in 14 leichten bis mittelschweren Etappen von 14 bis 25 km zu bewältigen. Wanderangebote ohne Gepäck erleichtern mehrtägige Touren.

-- Anzeige --



In Langenau organisieren Gästeführer, Alb-Guides und Archäotechniker einen Streifzug zu den mystischen Höhlen Bockstein, Hohlenstein und Vogelherd, wo die ältesten Zeugnisse frühester menschlicher Kultur gefunden wurden. Wer die Region ohne körperliche Anstrengung erkunden will, nimmt an einer Kutschfahrt teil. www.langenau.de

Spontan loswandern kann man rund um Tübingen. Hier finden sich sechs kleine Wanderrouten, die jeweils höchstens 1,5 Stunden erfordern. Sie werden in einem Set beschrieben, das auch viel über Landschaft und Kultur der Region, über Naturdenkmäler und Sehenswürdigkeiten und auch sonst allerlei Wissenswertes über Tübingen und seine Umgebung enthält und beim Verkehrsverein Tübingen erhältlich ist. www.tuebingen-info.de

Bad Urach; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband, Achim Mende Burg Hohenzollern; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband, Achim Mende Beuron; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband, Achim Mende Durch Tübingen Gondeln; Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband, Achim Mende
Seite 1 von 2
<< < 1 2 > >>

Weitere interessante Artikel

Freiburg im Breisgau - jugendliche Sonnenstadt

Von der Sonne verwöhnt, voller Lebensfreude und reich an Kultur: Warum die Schwarzwaldhaupstadt Freiburg im Breisgau immer einen Besuch wert ist und was man außer den Bächle auf keinen Fall verpassen sollte.

Saale-Unstrut - Wandern, wo der Wein wächst

Wein und Wandern - eine geradezu ideale Kombination. Idyllische Wege und mittlerweile beste Weine lassen sich an Saale und Unstrut im nördlichsten Weinbaugebiet Deutschlands entdecken. Von Marion Boehm

Schluchtensteig Schwarzwald - herausfordernd, tiefgründig und aussichtsreich

Der Schluchtensteig verbindet die charakteristischen Landschaftsformen des südlichen Schwarzwaldes: schwindelerregende Schluchten, weite offene Hochflächen, hohe Berggipfel, Hochmoore und Naturseen.

Albsteig/Schwäbische Alb Nordrandweg - am Albtrauf entlang bis ins Donautal

Der Albsteig - auch bekannt als Schwäbische Alb Nordrand Weg oder Hauptwanderweg (HW) 1 - führt entlang des Albtraufs bis ins Tal der Donau. Mit seiner rund hundertjährigen Tradition gehört er zu den Klassikern unter den Fernwanderwegen Deutschlands. Geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen und erfrischende Wasserfälle, kühne Felsvorsprünge und faszinierende Weitblicke, märchenhafte Schlösser und stolze Burgen versprechen etliche Glücksmomente.

Erleben und Genießen im zauberhaften Boppard

An des Rheins größter Schleife, inmitten des UNESCO Welterbes Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal liegt die 15.000-Einwohner-Stadt Boppard. Die steilsten Weinberge, die ältesten erhaltenen römischen Kastellmauern nördlich der Alpen und Geburtsort eines Stuhldesigners von Weltruhm sorgen dafür, dass wer einmal hier war, stets zurückkommt.

Suche  
Fotowettbewerb 2016
Jetzt den Kalender 2017 bestellen!
Cover 2015
Magazin hier bestellen!
Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04/2016


Einzelausgabe
Leseprobe

Newsletter hier anmelden!





Urlaubskataloge kostenlos bestellen
  • Boppard - Vielfalt zum Träumen
  • Chiemsee - Hotel Gut Ising
  • Bad Brückenau - Bayerisches Staatsbad
  • Münster - bezaubernd alt, aufregend jung
  • Markt Wiesenttal
  • Kühlungsborn - das Ostseebad mit Flair
-- Anzeige --


-- Anzeige --